nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Motto-Challenge 2018

Auch im Jahr 2018 veranstaltet Weltenwanderer die Motto-Challenge an der ich gerne wieder teilnehmen.

Die Regeln:

Januar:

Ins Neue Jahr möchte ich gerne mit neuen Autoren starten. Das heißt, dass in diesem Monat alle Bücher zur Challenge zählen, von deren Autoren ihr bisher noch nichts gelesen habt, die euch also noch unbekannt sind! Ich hoffe, ihr könnt gleich gut in das Motto-Jahr starten und habt einiges dafür auf dem SuB 🙂

  1. Dream on: Tödliche Träume – Nikolas Stoltz
  2. Vier Mal Frau – Katharina Mosel

Februar:

Reihen. Das Motto hatte ich letztes Jahr bewusst weggelassen, wollte es aber in diesem Jahr auf jeden Fall wieder mit aufnehmen, denn ich ertrinke wirklich in der Reihenflut. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber Einzelbände finde ich sehr rar, egal in welchem Genre und deshalb zählen in diesem Monat alle Bücher, die zu einer Reihe gehören, schlicht und einfach 🙂
  1. Siebern, Hannah – Barfuß im Regen (Barfuß-Reihe; Band 1)
  2. Bold, Emily – Erbin des Lichts (Silberschwingen; Band 1)
  3. Hasse, Stefanie – Schicksalsbringer – ich bin deine Bestimmung (Band 1)
  4. Minden, Inka Loreen – Ice (Warrior Lover; Band 3)
  5. Kasten, Mona – Save me (Maxton Hall; Band 1)
  6. Minden, Inka Loreen – Storm (Warrior Lover; Band 4)
  7. Minden, Inka Loreen – Nitro (Warrior Lover; Band 5)
  8. Minden, Inka Loreen – Emma und Andrew (Warrior Lover; Band 6)

März:

Kurz und Knapp: Im März zählen Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht 🙂
Bei Reihen darf entweder der Reihenname oder der Untertitel gezählt werden, zum Beispiel:
Die dreizehnte Fee – Erwachen
oder Feuerjäger – Die Rückkehr der Kriegerin
  1. Cross, Hailey R. – Troublemaker (Cougar Mountain; Band 1)
  2. Minden, Inka Loreen – Steel (Warrior Lover; Band 7)
  3. Minden, Inka Loreen – Fury (Warrior Lover; Band 8)
  4. Minden, Inka Loreen – Tay (Warrior Lover; Band 9)

April:

Frauenpower

Nach dem etwas schwierigen Thema im März mal was leichtes, bei dem ihr euch austoben könnt: Alle Bücher zählen, die von Frauen geschrieben wurden!
Allerdings dieses Mal mit einer kleinen Einschränkung: es zählen dieses Mal keine Pärchen, also wenn Frau und Mann an dem Buch geschrieben haben. Also nur reine Frauensache 😉

  1. Beaty, Erin – Vertrauen und Verrat (Der Kampf um Demora; Band 1)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen