nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Motto-Challenge 2018

Auch im Jahr 2018 veranstaltet Weltenwanderer die Motto-Challenge an der ich gerne wieder teilnehmen.

Die Regeln:

Januar:

Ins Neue Jahr möchte ich gerne mit neuen Autoren starten. Das heißt, dass in diesem Monat alle Bücher zur Challenge zählen, von deren Autoren ihr bisher noch nichts gelesen habt, die euch also noch unbekannt sind! Ich hoffe, ihr könnt gleich gut in das Motto-Jahr starten und habt einiges dafür auf dem SuB 🙂

  1. Dream on: Tödliche Träume – Nikolas Stoltz
  2. Vier Mal Frau – Katharina Mosel

Februar:

Reihen. Das Motto hatte ich letztes Jahr bewusst weggelassen, wollte es aber in diesem Jahr auf jeden Fall wieder mit aufnehmen, denn ich ertrinke wirklich in der Reihenflut. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber Einzelbände finde ich sehr rar, egal in welchem Genre und deshalb zählen in diesem Monat alle Bücher, die zu einer Reihe gehören, schlicht und einfach 🙂
  1. Siebern, Hannah – Barfuß im Regen (Barfuß-Reihe; Band 1)
  2. Bold, Emily – Erbin des Lichts (Silberschwingen; Band 1)
  3. Hasse, Stefanie – Schicksalsbringer – ich bin deine Bestimmung (Band 1)
  4. Minden, Inka Loreen – Ice (Warrior Lover; Band 3)
  5. Kasten, Mona – Save me (Maxton Hall; Band 1)
  6. Minden, Inka Loreen – Storm (Warrior Lover; Band 4)
  7. Minden, Inka Loreen – Nitro (Warrior Lover; Band 5)
  8. Minden, Inka Loreen – Emma und Andrew (Warrior Lover; Band 6)

März:

Kurz und Knapp: Im März zählen Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht 🙂
Bei Reihen darf entweder der Reihenname oder der Untertitel gezählt werden, zum Beispiel:
Die dreizehnte Fee – Erwachen
oder Feuerjäger – Die Rückkehr der Kriegerin
  1. Cross, Hailey R. – Troublemaker (Cougar Mountain; Band 1)
  2. Minden, Inka Loreen – Steel (Warrior Lover; Band 7)
  3. Minden, Inka Loreen – Fury (Warrior Lover; Band 8)
  4. Minden, Inka Loreen – Tay (Warrior Lover; Band 9)

April:

Nach dem etwas schwierigen Thema im März mal was leichtes, bei dem ihr euch austoben könnt: Alle Bücher zählen, die von Frauen geschrieben wurden!
Allerdings dieses Mal mit einer kleinen Einschränkung: es zählen dieses Mal keine Pärchen, also wenn Frau und Mann an dem Buch geschrieben haben. Also nur reine Frauensache 😉

  1. Beaty, Erin – Vertrauen und Verrat (Der Kampf um Demora; Band 1)
  2. Camden, Alice – Der Geschmack von Honigmuffins (Cafe Cinnamon; Band 2)
  3. Minden, Inka Loreen – Shadow (Warrior Lover; Band 10)

Mai:

Der Frühlung kommt! Und mit blauem Himmel und Sonnenschein hoffentlich auch viele bunte Blumen, die endlich das triste nasse Grau vertreiben! 😀 Zum Thema Kunterbunt zählen im Mai deshalb Bücher, die eine farbige Titelschrift auf dem Cover haben! Jede Farbe zählt – außer weiß, schwarz, silber und grau! Ich hoffe ihr könnt was passendes finden!

  1. Welk, Sarah – Sommer mit Opa
  2. Linfoot, Jane – Der kleine Brautladen am Strand (Wedding Shop; Band 1)
  3. Folkens, Marlies – Küstenträume
  4. Leonhard, Tamara – Memories of your Smile: Ein Song für Jessica
  5. Minden, Inka Loreen – Verox (Warrior Lover; Band 12)
  6. André, Bella – Kiss me like this

Juni:

Die Bücher die in der Mottoliste landen müssen alle aus unterschiedlichen Verlagen kommen
  1. Barnett, David M. – Miss Gladys und ihr Astronaut (Ullstein Verlag)
  2. Kühne, Evelyn – Dünenzauber (forever by Ullstein)
  3. Morgan, Sarah – Verliebt bis in die Fingerspitzen (Manhattan-Reihe; Band 5) (Mira Taschenbuchverlag)
  4. Hülsmann, Petra – Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen (Lübbe Audio)

Juli:

Im Juli ist es wieder soweit: wie jedes Jahr um diese Zeit sollt ihr euch mal mit euren vernachlässigten Büchern beschäftigen *g* Gemeint sind damit die Bücher, die VOR dem Jahr 2018 bei euch zu Hause eingezogen sind und die sich somit schon länger als ein halbes Jahr auf eurem SuB befinden 😉
  1. Moyes, Jojo – Nachts an der Seine (Hörbuch)

August

Im August können wir wieder zwischen zwei Varianten wählen 🙂
In diesem Monat geht es um den Autor oder die Autorin: entweder zählen die Bücher, deren Schreiber alle jünger sind als ihr – oder älter 😉 Sie müssen also entweder alle VOR euch geboren sein, oder NACH euch.
Ich bin 1980 geboren. Ich fürchte, dass die meisten Autoren, die ich lese, inzwischen jünger als ich sind.
  1. Louise O´Neill (1985) – Du wolltest es doch
  2. Jennifer Wolf (1984) – Gebrochene Herzen (No Return; Band 3)

September

Kaum zu glauben, aber nächsten Monat wird schon wieder der Herbst eingeläutet! Das Jahr geht so schnell rum – es ist kaum zu glauben! Ich möchte mal wieder die Cover in den Vordergrund rücken und zwar die mit herbstlichen, warmen Farben. Es zählen somit Bücher, die in den Farben gelb, orange, rot und braun gehalten sind und ich hoffe, ihr habt dafür genug Auswahl zur Hand 🙂

  1. Gold, Romina – Sieh nicht zurück! (Solid Rock; Band 2)

Oktober

Dieser Monat ist mal den Männern vorbehalten, und zwar den männlichen Protagonisten: Haupt-Protagonisten wohl gemerkt. Ich weiß, in vielen Geschichten gibt es mehrere Protas und die können dann natürlich auch gezählt werden, aber die Männer sollen dabei tatsächlich die Hauptrolle spielen.

  1. Wolf, Jennifer – Gefährlicher Ruhm (No Return; Band 4)

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen