nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Eventuell ist hier erstmal Pause…

Geposted am 22. März 2020 um 21:04

Ihr Lieben,

damit sich keiner Sorgen macht, wenn hier nichts passiert, ein kleiner Hinweis. Eventuell ist hier erstmal Pause, ich weiß es noch nicht genau.

Was ich auf jeden Fall tue ist, in die Social Media Pause zu gehen. Ich habe Twitter und Facebook vom Handy gelöscht und habe mich auch auf dem PC dort ausgeloggt.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir geht diese Panikmache sowas von an die Substanz. Ich bin nach wie vor nicht allzu beunruhigt, was diesen Virus angeht, aber langsam macht mir Angst, was hier in unserem Staat passiert. Die Welt wird verrückt und ich will zumindest privat nicht an vorderster Front dabei sein! Dienstlich kann ich es nicht verhindern, dass ich es muss.

weiterlesen

World Runner – Auf zur großen Bücherjagd! #worldrunner2020

Geposted am 15. März 2020 um 11:18

Am 10.03.2020 erschien das neue Buch von Thomas Thiemeyer im Arena Verlag. Parallel dazu veranstaltet der Verlag eine große Geocaching-Aktion unter dem Hashtag #worldrunner2020. Vom Autor signierte Exemplare wurden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Buchhandlungen in ganz Deutschland versteckt. Die Koordinaten wurden am selben Tag um 15.00 Uhr veröffentlicht und die Jagd konnte beginnen. Da ich am 10.03. um diese Zeit arbeiten musste, rechnete ich mir keine Chancen auf einen Fund aus, und bin gar nicht erst los gegangen.

Als ich am 14.03. gegen 8.00 Uhr auf der Seite der Aktion las, dass in Itzehoe noch kein Fund gemeldet war, war mein Jagdfieber geweckt. Selbst wenn das Buch nicht mehr da sein sollte, würde man bestimmt noch eines der Kärtchen finden, welches zum Kauf eines signierten Exemplars in der neben liegenden Buchhandlung berechtigt. Auch das wäre wirklich schön gewesen. Auf solch eine Karte rechnete ich mir auf jeden Fall Chancen aus. weiterlesen

[Rezension] Heilende Energie der ätherischen Öle – Gerti Samel und Barbara Krähmer

Geposted am 10. März 2020 um 19:05

 

Rezension, Cover, Irisana Verlag, Gerti Samel, Barbara Krähmer

Anzeige

Titel: Heilende Energie der ätherischen Öle
Reihe: Einzelband
Autoren: Gerti Samel und Barbara Kähmer
Verlag: Irisiana
Erscheinungsjahr: 2013
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 232

Meine Wertung: 4 Federn

Klappentext:

Die Wohlgerüche ätherischer Öle wirken harmonisierend, anregend oder beruhigend und heben die Stimmung. Sie tragen zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei und können die unterschiedlichsten Beschwerden auf sanfte Weise lindern. Die heilende Energie der Aromastoffe sorgt für mehr Ausgeglichenheit, innere Harmonie und dauerhafte Gesundheit.

Dieses Standardwerk bietet in Einzelporträts alles Wissenswerte zur Heilwirkung und Anwendung der 100 wichtigsten ätherischen Öle. Der Leser erhält zudem eine übersichtliche Zuordnung der Aromastoffe und Öle zu Organen, Sternzeichen, Chakras, Elementen und Farben. Ein umfangreicher Beschwerdenkatalog für die schnelle und gezielte Anwendung rundet dieses Praxisbuch ab.

Rezension:

Wie ihr ja schon gelesen habt, habe ich Ende vergangenen Jahres angefangen, mich mit ätherischen Ölen zu beschäftigen. Das Thema fasziniert mich sehr und dieses Buch hat mich vom Cover total angesprochen.

An dem Buch gefällt mir, dass zu jeder Pflanze zunächst ein Foto und ihr Vorkommen, sowie die Duftrichtung zu finden ist. Weiter geht es mit einer Übersicht über die Wirkung auf Körper und Seele und die Anwendung. Die Wirkung auf Körper und Seele empfand ich als aussagekräftig und, wenn auch meistens kurz, so doch übersichtlich und mit den wichtigsten Fakten. Für die Anwendung der ätherischen Öle erhält man viele Anregungen und vor allem dadurch, dass die Wirkung auf Körper und Seele bereits beschrieben wurde, kann man sich gut selbst überlegen, welches Öl man wofür anwenden könnte.

Bei der Anwendung hätte ich mir an der einen oder anderen Stelle irgendwie ein bisschen mehr Anregungen gewünscht. Meistens werden die Essenzen in einer Duflampe vernebelt oder es sind Hinweise zur Fertigung von Massageölen und Badezusätzen zu finden. Massageöle und Badezusätze sind sicher gut, aber man kann sie im Alltag ein bisschen schlecht anwenden, von daher hätte ich mir doch deutlich ausführlichere Anwendungsmöglichkeiten im Alltag, z. B. als Roll-on gewünscht.

weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 10/2020

Geposted am 7. März 2020 um 7:00

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Das letzte Wochenende war für mich leider nicht so schön. Dadurch, dass ich nach unserem Betriebsfest erst um halb Drei morgens zuhause war, kämpfte ich den gesamten Samstag und Sonntag bis nachmittags mit starken Kopfschmerzen. Unregelmäßiger Schlaf-/Wachrhythmus ist bei mir leider Migräneauslöser. Das nehme ich nur in Kauf, wenn es sich lohnt, und es hat sich gelohnt. Das Betriebsfest war einfach total genial. Gut, der Samstag war dann echt fürn Popo, ich habe den ganzen Tag verschlafen. Sonntag lag ich bis zum Mittagessen im Bett. Torben war so lieb für uns zu kochen und mich zu versorgen. Ab nachmittags wurde es dann endlich besser, und da das Wetter total schön war, konnten wir auch noch raus und einen Spaziergang machen. So wurde das Wochenende dann zum Abschluss doch noch sehr schön.

Diese Woche lag wieder eine Spätschichtwoche zwischen uns, sprich wir haben uns nicht gesehen. Ich habe normal gearbeitet. Im Moment ist wieder wirklich vie zu tun, aber ich habe auch viel geschafft und es nicht als besonders stressig empfunden. Nur an der einen oder anderen Stelle ein bisschen kurios. Insgesamt kann ich arbeitstechnisch über diese Woche wirklich nicht klagen. Gestern Abend konnte wir uns dann endlich wieder treffen, ich bin extra auf geblieben bis nach der Spätschicht.

weiterlesen

[Rezension] Backen ohne Zucker – Johanna Amicella

Geposted am 5. März 2020 um 10:34

Cover, Rezension, Johanna Amicella

Anzeige

Titel: Backen ohne ZuckerEinfache und leckere Rezepte für zuckerfreie Kuchen, Kekse, Plätzchen und Brote
Autorin: Johanna Amicella
Verlag: ohne
Erscheinungsjahr: 2017
Einband: ebook
Seitenanzahl: 93

Meine Wertung: 1 Feder

Klappentext:

Backen ohne Zucker – Einfache und leckere Rezepte für zuckerfreie Kuchen, Kekse, Plätzchen und Brote

Steigen Sie ein in die vielfältige Welt von Backen ohne Zucker!

Rezension:

Ich beschäftige mich ja bereits seit einigen Jahren damit, meine Ernährung weitestgehend Industriezuckerfrei zu gestalten, aus diesem Grund bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten, die mir helfen, Zucker zu vermeiden. Dieses Buch schlummerte schon eine ganze Zeit auf meinem Reader und nun bin ich dazu gekommen, es mir anzuschauen, da ich gerne mal neue Backrezepte ausprobieren wollte.

Das Buch ist übersichtlich gestaltet und die Zutatenlisten, sowie die Ausführung der Rezepte sind gut verständlich.

Ob man Xylit und Stevia als gesunden Zuckerersatz betrachten möchte, ist wohl Ansichtssache. Ich betrachte beides nicht als gesund und würde es nicht benutzen, habe diesen Fakt aber nicht weiter bewertet.

weiterlesen

[LBM 2020] abgesagt…

Geposted am 3. März 2020 um 19:29

Heute haben die Veranstalter der Leipziger Buchmesse verkündet, dass die Messe aufgrund des Corona-Virus in diesem Jahr ausfallen wird. Ich persönlich akzeptiere natürlich die Entscheidung der Veranstalter, denke aber, dass diese vor allem aus zwei Gründen gefällt wurde. Zum Einen sind es vermutlich wirtschaftliche Gründe, zum anderen der gesellschaftliche Druck, der auf die Veranstalter ausgeübt wurde. Als die Messe noch vor zwei Tagen verkündete, dass sie stattfinden wird, waren die Kommentare teilweise sehr negativ.

Ich persönlich kann mir nicht so recht erklären, warum (von den Medien geschürt) das halbe Land gerade in eine Massenhysterie verfällt. Nach dem, was ich an der einen oder anderen Stelle so gelesen habe, bin ich persönlich nicht der Meinung, dass Corona wirklich gefährlicher ist, als die echte Grippe. Um die macht auch keiner solch einen Aufriss. Was wollen wir tun, wenn das Virus uns die nächsten Jahre begleitet? Uns in unseren Häusern verbarrikadieren? Ich verstehe es ehrlich gesagt genauso wenig, wie die Hamsterkäufe, die getätigt wurden und werden.

weiterlesen

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen