nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Rezension] Taste of Love: Mit Sehnsucht verfeinert – Poppy J. Anderson

Geposted am 15. Januar 2018 um 10:32

Lübbe Audio, Rezension, Poppy J. Anderson

Anzeige

>Titel: Mit Sehnsucht verfeinert
Reihe: Taste of Love; Band 4
Autorin: Poppy J. Anderson
Sprecherin:
Cathlen Gawlich
Verlag: Lübbe Audio
Erscheinungsjahr: 2017
4 CDs; 252 Minuten

Meine Wertung: 4 Federn

Klappentext:

Hayley liebt Scott, und Scott liebt Hayley. Ihre Traumhochzeit ist schon in Vorbereitung – doch plötzlich geben die beiden ihre Trennung bekannt. Während Freunde und Familie noch über die Gründe rätseln, sucht Hayley ihr Heil in der Flucht: Sie nimmt im weit entfernten Kalifornien eine Stelle als Gourmetköchin an. Doch sie kann Scott nicht vergessen, und so kehrt sie zurück in ihre Heimat Boston. Er hat mittlerweile eine steile Karriere hingelegt, gilt nun als einer der begehrtesten Junggesellen der Ostküste. Bekommt ihre Liebe trotzdem eine zweite Chance?

Rezension:

Der vierte Teil der Reihe stellt nun Hayley, die neue Sous Chefin von Nick in den Vordergrund. Leider muss ich gestehen, dass Hayley mir fast die gesamte Geschichte über total unsympathisch war. Sie ist egoistisch, handelt wenig nachvollziehbar. Spoiler zum Lesen markieren Sie betont, dass sie nichts mehr von Scott wissen will. Als er, wie sie glaubt, mit einer Freundin in das Restaurant kommt, in dem sie arbeitet, kippt sie ihm den Champagner ins Gesicht. Nur um gleich wieder zu behaupten, dass er ihr gleichgültig ist. Das passte alles nicht zusammen. Ich bin auch der Meinung, dass eine 29jährige, die noch dazu gerade auf der Arbeit ist, sich besser im Griff haben muss. Ich hätte ihr das als Chef nicht durchgehen lassen. Erst ganz zum Ende macht sie eine Wandlung durch, als sie sich endlich Gedanken über ihr Verhalten macht.

Scott war eigentlich derjenige, der mich durch die Geschichte getragen hat, nur um kurz vor Ende den guten Eindruck wieder zunichte zu machen. Ich konnte Hayley und ihre Gefühle sehr gut verstehen, als sie ihm endlich beichtet, was vor 3 jahren passiert ist. Er hätte es auch müssen. Stattdessen schießt er zurück und benimmt sich völlig unmöglich ihr gegenüber. Hach… also auch der Traummann, der bis zur letzten CD noch hoch bei mir in der Gunst stand hat Macken… Er ist eben auch nur ein normaler Mann…

Insgesamt fand ich die Geschichte super spannend. Durch Rückblenden nimmt Poppy J. Anderson den Leser an die Hand und erzählt ihm nach und nach Hayleys und Scotts Geschichte. Man bekommt immer genau so viele Brocken hingeworfen, dass man unbedingt mehr wissen will, aber nicht genug, um die Geschichte voll zu erfassen. Genau das machte für mich den Reiz aus. Es war quasi eine Erlösung, als ich endlich erfuhr, was zwischen Hayley und Scott vor 3 Jahren passiert ist. Die Autorin schafft es hier wunderbar mit der Neugier der Leser zu spielen, diese aber lange nicht wirklich zu befriedigen.

Der Schreibstil von Poppy J. Anderson ist, wie gewohnt, sehr schön. Humorvoll, emotional, genau auf den Punkt, nie langatmig, sondern immer die Geschichte vorantreibend. Ich mag ihre Art Geschichten zu erzählen einfach sehr. Band 4 der “Taste of Love” Reihe war trotz dessen, dass mir Hayley nicht sehr sympathisch war, von der Geschichte her spannender als der vorhergehende Band.

Und auch hier macht Cathlen Gawlich ihre Sache hervorragend. Für mich wirklich, ich kann es gar nicht oft genug sagen, eine der besten Sprecherinnen derzeit.

Von mir gibt es für den 4. Band der Reihe 4 Federn und eine Hörempfehlung.

Weitere Rezensionen findet ihr bei:
BücherFantasie – 3,5 Sterne
Kathaflauschi Books – 5 Herzen

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen