Aktionen

[IndieAuthorDayDE 2019] Meine Empfehlungen…

IndieAuthorDayDE

Auch in diesem Jahr sind die beiden Bloggerinnen von KeJas BuchBlog wieder die Gastgeber für den #IndieAuthorDayDE. Ich selbst lese ja sehr gerne Indie Autoren und Autorinnen. Eigentlich möchte ich diese nicht nur an einem Tag, wie heute, unterstützen, sondern jeden Tag im Jahr. Aber trotzdem nehme auch ich diesen Tag zum Anlass, euch einige Titel von Selfpublishern ans Herz zu legen.

Bereits im letzten Jahr habe ich euch die Warrior Lover von Inka Loreen Minden vorgestellt. Die Serie gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsbuchreihen. Den Artikel verlinke ich euch noch einmal.

Der Link beim Titel führt euch jeweils zu meiner Rezension:

Rezension, Jürgen Albers, Mehrteiler, Erased

 

Titel: Erased
Reihe: Inspektor Norcott; Band 2
Autor: Jürgen Albers

Meine Wertung: 4 Federn

“Erased” war nach langer Zeit mal wieder ein Krimi, dem ich eine Chance gegeben habe und ich habe das Buch wirklich sehr genossen.

 

 

 

 

 

Sarah Saxx, Rezension,

 

Titel: EXTENDED trust: Charlotte & Trenton
Reihe: Extended
Autorin: Sarah Saxx

Meine Wertung: 4 Federn

Die Extended-Reihe von Sarah Saxx gefällt mir richtig gut. Band 2 ist etwas schwächer, als der hier verlinkte erste Band, aber defintiv auch lesenswert. Band 3 erscheint im Oktober und ich freue mich sehr darauf.

 

 

 

 

Any Cherubim, Rezension,

 

Titel: Desaster (Band 1) und Hopeful (Band 2)
Reihe: White House Princess
Autorin: Any Cherubim

Meine Wertung: 5 Federn

Die Dilogie hat mir total gut gefallen. Band 2 hat von mir 4 Federn bekommen. Insgesamt eine sehr starke Reihe, die mit sympathischen Protagonisten und einer schönen Liebesgeschichte punktet.

 

 

 

 

 

Kennt ihr eines der Bücher oder eine der Reihen schon? Falls ja, würdet ihr diese auch empfehlen?

Lasst mir gerne eure liebsten Selfpublishing Titel aus dem Bereich Liebesroman, New oder Young Adult da.
Ich freue mich über interessante Vorschläge!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
25. September 2019 17:41

Huhu meine Feine, wie toll das du auch dieses Jahr wieder dabei bist <3

Ich muss eeendlich den ersten Band zu "Erased" lesen, wartet schon in meinem SP-SuB-Regal (*lach – ja, meine SuBs haben Namen) auf mich (=

Die anderen beiden Bücher; wie du es dir bestimmt schon denken kannst (= sprechen mich nicht wirklich an, da gehen unsere Geschmäcker zus ehr auseinander. Aber das macht ja die Buchwelt aus!

Happy #IndieAuthorDayDE *Konfettiregen*

Reply to  Yvonne
25. September 2019 18:38

Neee, eher nicht 😀

Ach, auf die schnelle oder ausgiebig, ich freue mich über alle Beiträge die heute erschienen sind oder vielleicht noch erscheinen <3
Ach, Crossroads hast du noch gar nicht gelesen?

Reply to  Yvonne
26. September 2019 16:13

😀 Ja, manchmal schrecken mich Seitenzahlen auch ab! Aber zu Beginn unserer Kennenlern-Zeiten hattest du noch vermehrt Krimis gelesen oder irre ich mich gerade?

Reply to  Janna | KeJas-BlogBuch
26. September 2019 7:43

Jajajaja… lies es! Ich bin doch so gespannt, wie du meine Figur findest (also die mit J.) (Aber warte ruhig ein paar Tage, dann kriegst du eine fehlerbefreite Version *sigh))

Reply to  Jürgen Albers
26. September 2019 16:11

Ich hab doch noch nicht mal Crossroads begonnen, das wartet ja auch schon ein paar tage hier – mein Rub teilt sich schon und es gibt einen eigenständigen SP-SuB – ich weiß noch nicht ob ich lachen oder weinen soll 😀

26. September 2019 7:47

Hallo Yvonne,
wie schön! Ich freue mich riesig, dass Erased es auf deine Bestenliste der SPler geschafft hat. Ich sitze ja im Moment so ziemlich Tag und Nacht an dem Folgeroman und der Kurzgeschichtensammlung und da ist jede Motivation sehr willkommen. (Ich hoffe, dir gefällt die Norwegen-Kurzgeschichte! Sie spielt in der Gegend von Kirkenes)
Liebe Grüße
Jürgen

27. September 2019 23:21

Hallo liebe Yvonne, ich drehe immer noch die Runde 🙂
So viele schöne Beiträge und jede Menge neuer Inspirationen. ‘Crossroads’ fand ich richtig gut. Tolles Setting und liebevoll gestaltete Charaktere. Ich muss Erased echt mal nachholen.
Schön das du mit gefeiert hast :-*
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich
Kerstin

29. September 2019 12:19

Hallo Yvonne,

auf Erased bin ich schon sehr gespannt. Habe den ersten Teil in meinem Urlaub gelesen. Ich hoffe allerdings auch, dass mich der zweite Band ein bisschen mehr begeistern kann. Teil eins fand ich leider nur mittelmäßig.
Die anderen beiden Titel sprechen mich spontan jetzt leider nicht so ganz an.

Liebe Grüße
Chrissi

29. September 2019 20:48

Hallo Yvonne,
mit Erased hatte ich wie Du weißt ein paar Problemchen, aber ich kann auf jeden Fall sagen, dass es ein wunderschönes Cover hat, das mir gleich ins Auge gestochen ist. Und Jürgen Albers kann toll Atmosphäre schaffen, was ihm meiner Meinung nach bei Crossroads noch besser gelungen ist als bei Erased. Da kannst Du Dich also auf Crossroads noch freuen!
Hab einen schönen Sonntag abend,
LG Gabi

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen