nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Rezension] Heilende Energie der ätherischen Öle – Gerti Samel und Barbara Krähmer

Geposted am 10. März 2020 um 19:05

 

Rezension, Cover, Irisana Verlag, Gerti Samel, Barbara Krähmer

Anzeige

Titel: Heilende Energie der ätherischen Öle
Reihe: Einzelband
Autoren: Gerti Samel und Barbara Kähmer
Verlag: Irisiana
Erscheinungsjahr: 2013
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 232

Meine Wertung: 4 Federn

Klappentext:

Die Wohlgerüche ätherischer Öle wirken harmonisierend, anregend oder beruhigend und heben die Stimmung. Sie tragen zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei und können die unterschiedlichsten Beschwerden auf sanfte Weise lindern. Die heilende Energie der Aromastoffe sorgt für mehr Ausgeglichenheit, innere Harmonie und dauerhafte Gesundheit.

Dieses Standardwerk bietet in Einzelporträts alles Wissenswerte zur Heilwirkung und Anwendung der 100 wichtigsten ätherischen Öle. Der Leser erhält zudem eine übersichtliche Zuordnung der Aromastoffe und Öle zu Organen, Sternzeichen, Chakras, Elementen und Farben. Ein umfangreicher Beschwerdenkatalog für die schnelle und gezielte Anwendung rundet dieses Praxisbuch ab.

Rezension:

Wie ihr ja schon gelesen habt, habe ich Ende vergangenen Jahres angefangen, mich mit ätherischen Ölen zu beschäftigen. Das Thema fasziniert mich sehr und dieses Buch hat mich vom Cover total angesprochen.

An dem Buch gefällt mir, dass zu jeder Pflanze zunächst ein Foto und ihr Vorkommen, sowie die Duftrichtung zu finden ist. Weiter geht es mit einer Übersicht über die Wirkung auf Körper und Seele und die Anwendung. Die Wirkung auf Körper und Seele empfand ich als aussagekräftig und, wenn auch meistens kurz, so doch übersichtlich und mit den wichtigsten Fakten. Für die Anwendung der ätherischen Öle erhält man viele Anregungen und vor allem dadurch, dass die Wirkung auf Körper und Seele bereits beschrieben wurde, kann man sich gut selbst überlegen, welches Öl man wofür anwenden könnte.

Bei der Anwendung hätte ich mir an der einen oder anderen Stelle irgendwie ein bisschen mehr Anregungen gewünscht. Meistens werden die Essenzen in einer Duflampe vernebelt oder es sind Hinweise zur Fertigung von Massageölen und Badezusätzen zu finden. Massageöle und Badezusätze sind sicher gut, aber man kann sie im Alltag ein bisschen schlecht anwenden, von daher hätte ich mir doch deutlich ausführlichere Anwendungsmöglichkeiten im Alltag, z. B. als Roll-on gewünscht.

Manchmal kommt für den Anfänger die Anwendung etwas zu kurz. Beispiel “Muskatellersalbei”.
Zitat: “Kompressen. Bei Kopfschmerzen, Migräne und Menstruationsbeschwerden können Kompressen mit Öl von Muskatellersalbei Erleichterung bringen. Hier ein Rezept für eine heiße Kompresse bei Menstruationsbeschwerden: Zutaten: 5 Tropfen Muskatellersalbei und 3 Tropfen Majoran.”
Als Anfänger fragt man sich jetzt, wie man es nun bei Kopfschmerzen und Migräne machen soll. Da steht ja extra, dass das Rezept für Menstruationsbeschwerden ist, also würde ich davon ausgehen, dass es bei Kopfschmerzen und Migräne anders geht. Oder nicht? Einfach genauso anwenden und auf den Kopf legen? Man weiß es nicht… Hier fehlt leider die Anleitung für den Anfänger.

Am Ende findet sich dann nochmal eine Übersicht für die wichtigsten Beschwerden von A-Z, wie z. B. Blasenentzündung, Halsbeschwerden oder Schnupfen. Schaut man jetzt allerdings hier unter “Kopfschmerzen” nach, dann wird Muskatellersalbei gar nicht wieder erwähnt.

Was dem Buch außerdem fehlt ist ein vernünftiges Inhaltsverzeichnis. Ich würde mir wünschen, dass es zwei Übersichten, getrennt voneinander, geben würde. Zum einen wäre ein Inhaltsverzeichnis zu den verschiedenen Pflanzen super. Zum anderen wäre eine Übersicht bezüglich der Nutzung, also auf körperlicher und emotionaler Ebene, hilfreich. So würde es sehr viel einfacher werden, das Buch auch im Alltag schnell mal zu nutzen.

Insgesamt ist das Buch sehr informativ, aber für den Anfänger noch ein bisschen überfordernd, da man eigentlich nur für die Vernebelung in der Duftlampe wirklich ausreichend umsetzbare Tipps bekommt.

Von mir bekommt das Buch 4 Federn. Falls ihr Empfehlungen für weitere Bücher aus diesem Bereich für mich habt, immer her damit.

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen