Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 14/2019

Samstagsplausch

Heute nutze ich den

Samstagsplausch

von Andrea und ihrem Blog Karminrot für ein kleines Lebenszeichen. Ein bisschen still ist es seit der Buchmesse hier geworden. Mich hat eine Lese– und (was noch blöder ist) Schreibflaute geplackt. Ich würde gerne/ müsste (müsste bei den Rezensionsexemplaren) eigentlich die Rückblicke auf die Buchmesse und Rezensionen schreiben, aber irgendwie geht es gerade nicht. Mir geht es gut, ich bin fit, aber die Worte flutschen gerade nicht so richtig. Ich hoffe, dass sich das demnächst wieder gibt. Irgendwie war die Buchmesse in diesem Jahr ein bisschen so eine Art “overload” für mich. Es war total schön, hat viel Spaß gemacht, aber ich bin irgendwie gerade total gesättigt, was Bücher und auch was das Bloggen angeht. Ich weiß aber auch, dass das bei mir eigentlich nie lange anhält.

Vielleicht brauche ich einfach ein richtig gutes Buch. One Night Stand – Gute Mädchen gibt es schon zu viele von Jana Aston könnte dazu werden. Bisher finde ich es ganz gut.Ich höre gerade den zweiten Band der Redwood Love Reihe und habe Band 3 auch schon auf dem iPhone. Ich kann euch gar nicht sagen, wie fürchterlich die Bücher sind, sowohl, was Schreibstil, als auch was die Geschichten an sich angeht. Aber ich kann trotzdem nicht aufhören zu hören. Kurios, oder?

Ich werde aber die nächsten Tage auf jeden Fall die Rezensionen zu den Rezensionsexemplaren schreiben, damit ich da keinen Rückstand aufbaue. Dann fallen die vielleicht mal etwas kürzer aus, als sonst. Macht ja eigentlich auch nichts.

Was ist mir im Moment wichtig? Mein Garten. Ich habe ihn, nachdem ich das im Herbst nicht gemacht habe, zu einem großen Teil jetzt von Blättern befreit. Der erste Kampf gegen das Unkraut ist aufgenommen. Der Teich ist seit gestern, dank mal wieder sehr tatkräftiger Unterstützung meiner Eltern, von Blättern und Schlamm befreit. Als nächstes kommt da jetzt ein größeres Projekt, der Bachlauf muss neu. Irgendwo lief da im letzten Jahr Wasser weg und es lässt sich nicht so richtig finden, wo. Aus diesem Grund haben wir uns vorgenommen, ihn einmal komplett neu zu gestalten.

Ich freue mich schon sehr darauf, wenn es endlich wieder so warm ist, dass ich mit Buch und Kaffee auf meiner Gartenbank sitzen und den Garten genießen kann. Das gehört für mich inzwischen mit zu den schönsten Dingen im Leben.

Ansonsten sind wir hier immer noch bei der Katzenvergesellschaftung. Es geht noch immer mit Milimeterschritten vorwärts, aber immerhin geht es vorwärts. Ich bin gespannt, wann Molly endlich wieder aus dem Schlafzimmer auszieht. Ich erwarte nicht, dass die beiden jemals beste Freunde werden, aber akzeptieren müssen sie sich, damit das Zusammenleben hier funktioniert. Das scheitert im Moment weniger an William, als an Molly.

Ich hatte eucht ja erzählt, dass ich mir wieder eine alte Sony Alpha 700 zugelegt habe, da ich mit der neuen Jufi nicht warm geworden bin. Auf jeden Fall macht das fotografieren wieder mehr Spaß, aber das Gewicht der Kamera ist schon deutlich… Das hatte ich ehrlich gesagt nicht mehr so im Kopf. Ich denke im Moment, dass ich noch nicht am Ende meiner Reise angekommen bin. Jetzt wird erstmal die Fuji verkauft und dann mal schauen, wo es dann für mich hin geht. Vielleicht doch zu einer neueren Sony. Dafür muss jetzt aber erstmal das Geld für die Fuji reinkommen. Eines meiner Objektive bin ich gut los geworden. Nun steht noch die Kamera mit dem Kit-Objektiv zum Verkauf. Mal schauen, ob/ wann einer anbeißt.

Eine tolle Neuigkeit gab es letzte Woche noch. Inka Loreen Minden (Warrior Lover) kommt zur Love Letter Convention. Ich freue mich sehr darauf, eine meiner Lieblingsautorinnen auch live zu erleben.

So, nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, ich hoffe, ihr habt etwas Nettes vor! Hier sollen es heute angeblich 20 Grad werden, falls das stimmt, dann geht es im Garten weiter. Noch ist es recht grau und neblig.

Schön, dass ihr hier wart und mein Lebenszeichen gelesen habt.

Schönen Samstag für euch!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
6. April 2019 9:20

Genieß es! Herzlich, Heike

6. April 2019 9:34

Es gibt Zeiten, da hat man einfach eine Lese- oder Schreibflaute. Man soll einfach das machen, wozu man Lust hat. Die Freizeit ist eh schon knapp genug, da muss man sich nicht auch noch da zu was zwingen, was man grad nicht möchte. Das Gewicht von guten Kameras stört mich auch immer enorm und dämpft den Fotografierspaß. Deshalb hab ich momentan beim Wandern neben der Action Cam nur das iPhone mit zum Fotografieren. Bin grad am Überlegen, ob ich mir kameratechnisch was Handlicheres zulege, mit dem man sowohl gut fotografieren als auch Filmen kann.
Dir ein schönes Woh endende!🌷🌸
LG, Varis

Elisa
6. April 2019 9:50

Dass manchmal andere Dinge im Vordergrund stehen, ist doxh verständlich. Alles Liebe

6. April 2019 12:42

Hallo Yvonne,
das ist da doof mit der Schreibblockade, aber das wird bestimmt. Ich war nicht auf der Buchmesse, hatte diese Woche auch nicht so einen Elan zum Lesen als sonst. Keine Ahnung warum. Habe dann gerade mal ein Buch in einer Woche geschafft, aber manchmal braucht man das einfach.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG Nicole

7. April 2019 15:49

Liebe Yvonne,
manchmal müsste man sich zum Lesen bzw. Rezensieren förmlich zwingen und dann ist es wirklich besser, man lässt es, bevor man sich durch diesen Druck den Spaß am Hobby verdirbt. Ich drücke Dir die Daumen, dass das aktuelle Buch Dich so packt, dass die Flaute schnellstens von alleine überwunden ist. Ich wende auch mal den Trick an, dass ich zu einem oft gelesenen Lieblingsbuch greife, es irgendwo aufschlage und reinlese Das reicht dann manchmal schon, um mich wieder zu packen und die Leselust zu wecken.

Dein Garten klingt sooooo toll, mit Teich und Bachlauf. Da würde ich gerne sitzen und lesen. Die Arbeit damit würde ich Dir aber doch alleine überlassen 😉

Ich bin ja ein Fan von Canon-Kameras und auch da musste ich feststellen, dass die neue Kamera um einiges schwerer ist als die alte. Puh, da überlegt man sich schon wirklich, ob man das zusätzliche Gewicht auf den Spaziergang oder gar eine längere Wanderung mitnimmt. Trotzdem denke ich, wenn ich mir die Fotos ansehe, dass es das wert ist.

Um die Gelegenheit, Inka Loreen Minden zu treffen, beneide ich Dich! Ich hoffe auf einen Bericht und ein paar (viele) Fotos von Dir, damit ich wenigstens ein bisschen dabei sein kann. Ich wünsch Dir viel Spaß und schöne Erlebnisse dort!

Hab einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Gabi

8. April 2019 12:05

Hallo Yvonne,

sowas total doofes, mein Feedreader hatte deinen Blog irgendwie aus der Liste entfernt.
Zum Glück habe ich mich selbst gefragt, warum er mir von dir nix anzeigt!
Ich kann total verstehen, dass dir dein Garten im Augenblick total wichtig ist. Wenn möglich setzte ich mich aktuell gerne schon zum Lesen auf den Balkon. Gestern Vormittag war es aber leider ohne Sonne noch ein bisschen zu kalt. Hoffentlich kann ich mir den Balkon in den nächsten Wochen noch ein bisschen nett machen. Es ist eigentlich ne ruhige Ecke hier und zum Lesen sehr gemütlich und nicht zu laut.

Viele liebe Grüße
Chrissi

12. April 2019 19:19

Ich denke, eine solche Phase hat jeder ab und zu beim Bloggen, liebe Yvonne. Bei mir ist es zurzeit die Zeit, die mir kaum zum Lesen der Blogs bleibt. Ich finde es sehr schade, weil ich dadurch auch keine Kommentare in den Blogs hinterlasse, die ich gern und regelmäßig besuche. Aber es wird auch wieder besser. Mache dir da keine Gedanken, es soll doch Spaß machen und keine Pflicht sein.
Liebe Grüße, Catrin.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen