nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[LBM 2018] Leipziger Buchmesse – Tag 3 – 18.03.2018

Geposted am 27. März 2018 um 10:00

Leipziger Buchmesse 2018

Nun brach mit dem Sonntag schon der letzte Tage der Leipziger Buchmesse an. Erneut machten wir uns nach einem guten Frühstück auf den Weg in die Hallen.

Da wir noch gar kein gemeinsames Foto gemacht hatten, nutzten wir die Zeit bis 10 Uhr, bis wir endlich in die Hallen durften, für ein Selfie.

Leipziger Buchmesse 2018

Als der “Gong” ertönte, trennten wir uns, denn ich wollte zum Vortrag “#detox – Neues zu Influencermarketing und Schleichwerbung” von Rechtsanwalt und Blogger Tilman Winterling. Das Thema Werbung auf Blogs kocht ja doch immer mal wieder hoch und ich wollte die Informationen mal aus erster Hand und nicht verwässert durch “stille Post” und eigene Gedanken derjenigen, die es weitertragen hören. Für mich war der Vortrag wirklich sehr spannend und erhellend. Ich kennzeichne meinen oberen Block, in dem ich die bibliografischen Angaben habe, zukünftig als “Anzeige” und der Rest ist redaktioneller Beitrag, da ich mich in meiner Rezension inhaltlich mit dem Buch auseinandersetze.

weiterlesen

[LBM 2018] Leipziger Buchmesse – Tag 1 – 16.03.2018

Geposted am 21. März 2018 um 10:00

Leipziger Buchmesse, LBM 2018,

Für uns ging die LBM18 am Freitag, den 16.03. los. Pünktlich zu um 10 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Halle. Da unser erster Programmpunkt erst um 14.00 Uhr auf dem Plan stand, war der Plan, erst einmal durch die Hallen zu schlendern und uns einen Überblick zu verschaffen.

Ich hatte mega Glück, dass mir am Stand der Fischer Verlage zufällig Neal Shusterman über den Leipziger Buchmesse, LBM 2018, Neal ShustermanWeg lief. Absoluter Fan-Girl-Moment, wie ich gestehen muss, denn ich liebe seine Bücher sehr. Sowohl die Vollendet-Reihe, deren 4. Band nun auch endlich bald erscheinen soll, als auch die Scythe-Trilogie haben es mir angetan. Von den Scythe bin ich sogar noch etwas begeisterter, als von Vollendet. Für mich einer der besten Autoren im Bereich Dystopie. Neal Shusterman greift in seinen Büchern Themen auf, die mich sehr nachdenklich machen und seine Bücher lassen mich nach dem Lesen nicht sofort wieder los. Leipziger Buchmesse, LBM 2018,

Also schnell “Scythe – Zorn der Gerechten” gekauft und dann ab rüber zu dem Tisch, an dem er saß. Wir mussten noch einen kleinen Moment warten, da gerade ein Treffen mit Leser/innen stattfand, aber als sich dieses Treffen auflöste konnten wir eine kurze Pause nutzen und ihn ansprechen. Ich hatte echt weiche Knie, als ich ihn gebeten habe, mir den zweiten Band der Scythe-Trilogie zu signieren. Er war aber absolut sympathisch und stand sogar für ein gemeinsames Foto zur Verfügung. Die Nervosität war also eigentlich völlig umsonst, trotzdem habe ich meinen Begleiterinnen noch die nächsten Stunden von diesem fantastischen Zufall vorgeschwärmt. Verrückt… *zwinker*

Leipziger Buchmesse, LBM 2018, Neal Shusterman

weiterlesen

[Leipziger Buchmesse] Jetzt wird geplant…

Geposted am 6. März 2018 um 18:08

Leipziger Buchmesse, LBM 2018,

Nun ist es bald soweit. Die Leipziger Buchmesse öffnet wieder ihre Pforten. Ich freue mich total darauf, denn wie auch im letzten Jahr fahre ich mit meiner Schwester und meiner Mutter nach Leipzig.

Heute ist nun das Programm der #LBM18 angekommen und nun heißt es stöbern und vor allem planen. Im ersten Jahr bin ich noch ohne Planung zur Messe gefahren, aber hatte das Gefühl nichtsLeipziger Buchmesse, LBM 2018, zu sehen zu bekommen. Ich hatte keinen Überblick, habe die Lesungen, die mich interessiert hätten verpasst. Seit dem zweiten Jahr mache ich mir eine Excel-Tabelle, in die ich alle Termine, die mich interessieren, eintrage. Der Plan ist nicht unumstößlich, wir nehmen uns unsere Pausen, wenn wir nicht mehr mögen, aber er ist eine gute Hilfestellung.

Fest auf dem Plan stehen das gemeinsame Bloggertreffen des Carlsen und Thienemann-Esslinger Verlages und das Bloggertreffen des Oetinger Verlages. Auf beide Treffen freue ich mich sehr. Bei Carlsen ist es das dritte Mal, dass ich teilnehmen darf. Bei Oetinger bin ich zum ersten Mal dabei. Wen von euch treffe ich bei einem der beiden Termine?

Weiterhin werde ich mir auf keinen Fall die Lesung und Signierstunde von Neal Shusterman entgehen lassen, denn ich liebe sowohl seine Vollendet-Reihe, als auch den Auftakt der neuen Reihe. “Scythe – Hüter des Todes” hat mich nachhaltig beeindruckt. Emily Bold sehe ich zum Glück beim Carlsen Bloggertreffen, denn es wäre sonst schwierig geworden, sie zu treffen und eine #LBM ohne Emily kann ich mir irgendwie kaum vorstellen.

So, nun geht es aber an die Planung. Ich bin dann mal weg… 😉

[Nostalgie] Tina-vom-Dorf erinnert sich…

Geposted am 9. Oktober 2017 um 13:20

Nostalgie, Interview

Tina vom Blog “Tina-vom-Dorf” hat sich meinen Fragen gestellt, worüber ich mich sehr freue. Tina kenne ich über den Samstagsplausch von Karminrot und ich mag ihren Blog sehr. Sie berichtet in einer bunten, interessanten Mischung über ihren Alltag, ihren Garten und schöne Touren durch das Land.

Welches war dein liebstes Kinder- oder Jugendbuch?

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren, ein Kinderbuch-Klassiker – zu Recht!

weiterlesen

[Aktion] Gemeinsam lesen 05/2017

Geposted am 31. Januar 2017 um 5:46

Gemeinsam lesen

Gemeinsam lesen

ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die immer am Dienstag stattfindet. In diesem Jahr werde ich versuchen regelmäßig daran teilzunehmen. Hier geht es zum heutigen Sammelbeitrag.

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese “Your Style – Triff deinen Moviestar von morgen – Romy” von Kathrin Lena Orso und Britta Sabbag aus dem Oetinger Verlag und bin auf S. 61.

Klappentext:
Your Style, your Dream, your Bookazine! Best Friends in Berlin. In Band 1 erzählt uns Romy von ihrem großen Traum: Sie möchte unbedingt Schauspielerin werden. Dafür muss sie allerdings erst beim Casting gewinnen. Gut, wenn man da die richtigen Freundinnen an seiner Seite hat. Zusammen mit der sportlichen Pepa, der musik-verrückten Greta und Josi, die tolle Mode entwirft, sind die vier ein echtes Dreamteam.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Du siehst ganz schön fertig aus.”

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich bin bisher wirklich angetan. Die Art ist frisch und neu und die Zeichnungen sind ganz wunderbar. Alles fügt sich total harmonisch zusammen. Die Schriftfarbe ist ein weinrot (würde ich sagen) und lässt sich aber trotzdem gut lesen. Auch diese Schriftfarbe macht die Geschichte irgendwie frisch. Die Altersangabe ab 11 Jahren passt, denke ich, perfekt.

 Auf welches Buch hast du dich schon mal total gefreut und wurdest enttäuscht?  (Giselas Bücher)

Die Frage kann ich gar nicht richtig beantworten. Vielleicht trifft das auf die aktuellen Bücher von Karin Slaughter zu. Nachdem die Grand County Reihe mit der Will Trent Reihe zusammengelegt wurde konnte ich mit den Büchern nicht mehr so richtig etwas anfangen. Ja, vielleicht hat mich ganz grundsätzlich enttäuscht, was Karin Slaughter mit meiner Lieblingsreihe gemacht hat. Aber ein spezielles Buch fällt mir jetzt nicht ein, auf das ich mich schon mal total gefreut hätte und bei dem ich dann enttäuscht wurde.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen