nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Nostalgie] Tina-vom-Dorf erinnert sich…

Geposted am 9. Oktober 2017 um 13:20

Tina vom Blog „Tina-vom-Dorf“ hat sich meinen Fragen gestellt, worüber ich mich sehr freue. Tina kenne ich über den Samstagsplausch von Karminrot und ich mag ihren Blog sehr. Sie berichtet in einer bunten, interessanten Mischung über ihren Alltag, ihren Garten und schöne Touren durch das Land.

Welches war dein liebstes Kinder- oder Jugendbuch?

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren, ein Kinderbuch-Klassiker – zu Recht!

weiterlesen

[Aktion Stempeln] Rückblick auf März 2015

Geposted am 6. März 2017 um 14:11

Aktion Stempeln

Die Aktion Stempeln wird derzeit von Favola von Favolas Lesestoff weitergeführt und dort findet ihr auch zur Monatsmitte den Sammelbeitrag. Es geht darum, ein oder zwei oder auch mehr Jahre zurückzublicken und zu schauen, ob man sich an seine gelesenen Bücher noch erinnert. Schauen wir zurück auf den März 2015. Der Klick aufs Cover führt euch zur Rezension.

Los ging es im März 2015 mit einem Buch, das ich als Rezensionsexemplar erhalten hatte. Olga A. Krouk habe ich dann auch auf der Buchmesse lesen hören und ich habe mir mein Buch von ihr signieren lassen. Ich erinnere mich noch recht gut an die freche Geschichte. Das Buch gab es damals mit weißem oder mit schwarzem Cover. Ich hätte nicht, gedacht, dass es schon zwei Jahre her ist, dass ich das Buch gelesen habe.

 
 
 
 
 

Auch Holly-Jane Rahlens habe ich natürlich auf der Buchmesse getroffen. Ich liebe ihre Bücher und auch die Autorin einfach. Holly-Jane ist wunderbar natürlich, total sympathisch und einfach liebenswert. An Blätterrauschen kann ich mich noch sehr gut erinnern. Vor gar  nicht allzu langer Zeit habe ich den Folgeband dazu gelesen.

 
 
 
 
 
 

So richtig kann ich mich an den Abschlussband der Trilogie um America und Maxon nicht mehr erinnern. Vielleicht ist das auch ganz gut so.

 
 
 
 
 
 
 
 

Ich muss gestehen, dass ich dieses Hörbuch nicht mehr präsent ist. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich das Buch auch nicht so überragend gut fand. Von daher ist es auch hier nicht so schlimm, dass ich mich nicht erinnere.

 

Die Geschichte um Sam und seinen Schützling Claire hat mir damals gut gefallen. Von der Story weiß ich noch recht viel, von der traue ich mich, hier den grünen Stempel zu zücken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

An dieses Hörbuch erinnere ich mich sehr gerne zurück. Eine wundervolle Geschichte, die ich noch sehr gut in Erinnerung habe. Warum habe ich eigentlich Band 2 immer noch nicht gehört? Ich gehe gleich mal einkaufen und dann werde ich mal weiter hören!

 
 
 

Darkmouth fand ich damals ganz okay, wenn ich mich recht erinnere, aber nicht so gut, dass ich mit der Trilogie weiter gemacht hätte. Ich muss auch gestehen, dass ich nicht mehr so viel von der Geschichte weiß. Von daher

 
 
 
 

Welche der Bücher kennt ihr? Wie haben sie euch gefallen? Erinnert ihr euch?

[Aktion] Gemeinsam lesen 05/2017

Geposted am 31. Januar 2017 um 5:46

Gemeinsam lesen

Gemeinsam lesen

ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die immer am Dienstag stattfindet. In diesem Jahr werde ich versuchen regelmäßig daran teilzunehmen. Hier geht es zum heutigen Sammelbeitrag.

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese „Your Style – Triff deinen Moviestar von morgen – Romy“ von Kathrin Lena Orso und Britta Sabbag aus dem Oetinger Verlag und bin auf S. 61.

Klappentext:
Your Style, your Dream, your Bookazine! Best Friends in Berlin. In Band 1 erzählt uns Romy von ihrem großen Traum: Sie möchte unbedingt Schauspielerin werden. Dafür muss sie allerdings erst beim Casting gewinnen. Gut, wenn man da die richtigen Freundinnen an seiner Seite hat. Zusammen mit der sportlichen Pepa, der musik-verrückten Greta und Josi, die tolle Mode entwirft, sind die vier ein echtes Dreamteam.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Du siehst ganz schön fertig aus.“

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich bin bisher wirklich angetan. Die Art ist frisch und neu und die Zeichnungen sind ganz wunderbar. Alles fügt sich total harmonisch zusammen. Die Schriftfarbe ist ein weinrot (würde ich sagen) und lässt sich aber trotzdem gut lesen. Auch diese Schriftfarbe macht die Geschichte irgendwie frisch. Die Altersangabe ab 11 Jahren passt, denke ich, perfekt.

 Auf welches Buch hast du dich schon mal total gefreut und wurdest enttäuscht?  (Giselas Bücher)

Die Frage kann ich gar nicht richtig beantworten. Vielleicht trifft das auf die aktuellen Bücher von Karin Slaughter zu. Nachdem die Grand County Reihe mit der Will Trent Reihe zusammengelegt wurde konnte ich mit den Büchern nicht mehr so richtig etwas anfangen. Ja, vielleicht hat mich ganz grundsätzlich enttäuscht, was Karin Slaughter mit meiner Lieblingsreihe gemacht hat. Aber ein spezielles Buch fällt mir jetzt nicht ein, auf das ich mich schon mal total gefreut hätte und bei dem ich dann enttäuscht wurde.

[Aktion] Top Ten Thursday #294

Geposted am 5. Januar 2017 um 5:35

Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffi von Steffis Bücher Bloggeria. Jeden Donnerstag werden zu einem vorgegebenen Thema 10 Bücher vorgestellt. Die heutige Frage lautet:

Eure 10 Highlights aus 2016

Titel: Herz über Kopf (Famous in Love; Band 1)

Autorin: Phoebe Ann Miller

Verlag: Amrun Verlag

Meine Rezension

 

weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen