nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Rezension] Warrior Lover: Tay – Inka Loreen Minden

Geposted am 9. April 2018 um 14:49

Anzeige

Titel: Tay
Reihe: Warrior Lover; Band 9
Autorin: Inka Loreen Minden
Verlag: ohne
Erscheinungsjahr: 2016
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 330 (im Taschenbuchformat)

Meine Wertung: 5 Federn

Klappentext:

Als die Huntress Taicoon den Warrior Tay zum ersten Mal sieht, weiß sie sofort: Er ist der Eine! Tay hingegen zeigt bei ihrem Aufeinandertreffen kaum eine Regung. Taicoon, eher als männerverschlingende Nymphe bekannt, ist verzweifelt. Warum will er sie nicht? Wieso spürt er nicht diese besondere Verbindung? Leider kann sie ihn nicht fragen, denn Tay wandert direkt ins Gefängnis. Da hat sie eine verwegene Idee …

Dieser Roman enthält zusätzlich die Story von Lexi und Viper.

Rezension:

Tay hat bisher wenig Interesse an Frauen, dafür umso mehr Interesse an Bits und Bytes gezeigt. Er ist das Computergenie in Sabres Welt. Taicoon verfällt ihm bereits beim ersten Anblick und kann gar nicht verstehen, warum Tay gegenüber ihren Anmachversuchen immun ist. Erstens konnte ihr noch kein Mann widerstehen, zweitens ist sie eine Huntress und damit mit den Hormonen manipuliert, die dafür sorgen, dass ihr alle Männer, so sie nicht auf andere Huntress geprägt sind, verfallen. Nur bei Tay will das einfach nicht funktionieren. Die Auflösung ist so logisch, wie tragisch und ich fand diese Geschichte von Inka Loreen Minden wirklich Klasse umgesetzt.

Tay habe ich im Laufe der Geschichte wirklich schätzen gelernt. Er wächst im Laufe der Handlung über sich hinaus und leistet mehr, als ich ihm zunächst zugetraut hätte. Die Autorin hat bei ihm wirklich eine hervorragende Charakterentwicklung vorgenommen, die glaubwürdig von statten geht und den Leser Tay ins Herz schließen lässt.

Die Geschichte um Lexi und Viper hat mir richtig gut gefallen. Die beiden Protagonisten leben in New World City, Lexi mitten in den Fängen von Sabre, dem Anführer der Warrior und Viper als Anführer der Rebellen. Ihre Leben könnten somit nicht weiter voneinander entfernt sein. Dennoch kreuzen sich ihre Wege und sie fühlen sich voneinander angezogen. Für Viper wird es in diesem Band richtig dramatisch, als er sich zwischen der Liebe und der Rettung seiner Leute entscheiden muss. Ein Leben gegen viele Leben… die Liebe gegen Loyalität… schwierige Entscheidungen sind zu treffen. Lexis Geschichte war manchmal fast mehr, als ich ertragen konnte. Sie ist eine unheimlich starke Persönlichkeit, die ihr Wohl hinter das ihrer Frauen stellt. Sie muss Furchtbares erdulden, genau wie ihre Frauen, aber sie gibt nicht auf und hofft für sich und die Frauen auf ein besseres Leben.

Die Haupthandlung ist die Befreiung von New World City und deren Bewohner. Ich muss sagen, dass die Autorin es geschafft hat, in diesem Band die Spannung wieder so richtig hoch zu reißen. Ich hing gefesselt an den Seiten und musste wissen, wie die Geschichte endet, zumal wir in diesem Band auch extrem viele lieb gewonnene Charaktere wiedertreffen und sie fast alle mit in den Kampf ziehen und sich in Gefahr bringen.

Außerdem lernen wir am Ende der Geschichte Shadow kennen, der seine Geschichte im zehnten Band erhält. Man hat direkt eine Ahnung, wer sich hinter Shadow verbirgt, aber ganz sicher war ich erst, als ich Band 10 aufgeschlagen hatte und meine Vermutung bestätigt wurde. Ich freue mich auf seine Geschichte.

Inka Loreen Minden hat sich mit Band 9 mal wieder selbst übertroffen. Sympathische Charaktere, die sie in dunkle Verzweiflung stürzt, lieb gewonnene Charaktere, die sie auf gefährliche Missionen schickt und alles in allem einfach eine sehr spannende und emotionale Geschichte.

5 Federn für diesen Band der Warrior Lover.

Loading Likes...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen