nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Rezension] Märchenhafte Weihnachten: Wintermärchen aus aller Welt

Geposted am 15. Oktober 2020 um 10:00

Märchenhafte Weihnachten, Cover, Wunderhaus Verlag, Rezension

Anzeige

Titel: Märchenhafte Weihnachten: Wintermärchen aus aller Welt
Reihe: Einzelband
Autoren: Diverse
Verlag: Wunderhaus Verlag
Erscheinungsjahr: 2020
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 64

Meine Wertung: 5 Federn

Klappentext:

Weicher Schnee schillert wie Perlmutt, Kerzen bedecken mit warmem Goldschein das Zimmer, es herrschen Gemütlichkeit und Freude. Der Geruch von gerösteten Nüssen, Zimt und geschmückten Weihnachtsbäumen steigt in die Luft. Weihnachten ist immer eine Zeit großer und kleiner Wunder.
Diese Sammlung enthält wundervolle Wintergeschichten und Märchen, die einen in die Weihnachtsmagie eintauchen lassen und in Festtagsstimmung bringen. Darunter bekannte Klassiker der Gebrüder Grimm, romantische Märchen von H. C. Andersen aber auch andere fabelhafte Geschichten, die zum ersten Mal in diesem Buch präsentiert werden.

INHALT:
Volksmärchen «Von den zwölf Monaten»
H. C. Andersen «Der standhafte Zinnsoldat»
Brüder Grimm «Sterntaler»
H. C. Andersen «Der Tannenbaum»
Brüder Grimm «Frau Holle»
Manfred Kyber «Der Schneemann»
Brüder Grimm «Die Wichtelmänner»
H. C. Andersen «Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen»
Pavel Bazhov «Silberhuf»
Selma Lagerlöf «Die Heilige Nacht»

Rezension:

Bei diesem Buch konnte ich nicht widerstehen. Ich liebe Weihnachten und ich liebe Märchen. Mit “Märchenhafte Weihnachten” hat der Wunderhaus Verlag also ein Buch geschaffen, dass mir sehr schnell ans Herz gewachsen ist.

Das Buch beinhaltet zehn Märchen aus der Winter- bzw. Weihnachtszeit und vereint dabei die bekannten Klassiker, wie “Frau Holle” oder “Sternentaler” mit zumindest mit bisher unbekannten Märchen, wie “Der Schneemann” von Manfred Kyber oder ein Volksmärchen mit dem Titel “Von den zwölf Monaten”.

Rezension, Wunderhaus Verlag, Der standhafte Zinnsoldat

Der standhafte Zinnsoldat

Jedem Märchen voran gestellt ist eine wunderschöne Zeichnung, die einen Einblick in das jeweilige Märchen gibt. Ganz besonders gefallen hat mir die Zeichnung vom standhaften Zinnsoldaten, die ich euch hier zeige, aber auch das Bild vom kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern. Unglaublich schön!

Kennt ihr das Märchen vom kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern? ich finde es unfassbar berührend und musste schon als Kind bei dem Märchen immer weinen. Heute geht es mir dabei nicht anders, wie ich bei der Lektüre dieses Buches herausfinden durfte. “Das Mädchen mit den Schwefelhölzern” gehört damals, wie heute zu meinen Lieblingsmärchen.

Hinten im Buch ist ein QR-Code, mit dem man das Hörbuch als digitale Version kostenlos herunter laden kann. Will man das Buch nicht kaufen, kann man das Hörbuch aber auch unabhängig davon für 6 Euro erwerben. Ich finde das großartig, denn auch erzählt sind Märchen wunderbare für die Vorweihnachtszeit.

Von mir gibt es 5 Federn und eine Kaufempfehlung.

 

 

Der Verlag hat mir noch ein Video zu Sterntaler zur Verfügung gestellt, das ich euch hier nicht vorenthalten möchte. In seiner Einfachheit gefällt es mir sehr!

Um euch Frohe Weihnachten zu wünschen ist es natürlich noch ein bisschen früh, aber ich kann euch wirklich nur ans Herz legen euch und/ oder euren Kindern dieses wunderbare Buch für die Vorweihnachtszeit zu kaufen.

Eine weitere Rezension findet ihr bei:
Buchpfote – 4 Sterne

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen