Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 45/2018

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Ich bin immer noch ganz hin und weg von meinem letzten Wochenende. Wir haben den zweiten Reiki-Grad bei Silvia gemacht und es war ein sehr schönes, aber auch intensives Wochenende. Wir waren eine schöne kleine Gruppe und es hat viel Spaß gemacht zu lernen und sich auszutauschen. Mir wurden mal wieder meine Baustellen aufgezeigt, nicht immer schön, aber immer sehr lehrreich. Das Schöne war, dass ich hinschauen durfte, aber gewisse Dinge auch erstmal wieder in eine Kiste packen und verschnüren durfte. Man muss nicht alles auf einmal anschauen. Es gibt irgendwie immer noch genug Dinge im Leben, an denen man weiterarbeiten und wachsen darf. Lebensfreude und in die eigenen Fähigkeiten vertrauen, ich denke, dass das meine nächsten Themen sind, die ich mal näher beleuchten werde.

Ansonsten war die Woche wirklich gut. Die Stimmung vom Reiki und auch meine neue Einstellung zum Leben (an der ich gerade arbeite) haben mich getragen. Ich muss sagen, dass mir die Arbeit deutlich leichter von der Hand ging, ich mich viel weniger über Dinge geärgert und mehr gelacht habe. Ein sehr schönes Gefühl. Ich hoffe wirklich, dass ich daran jetzt weiterarbeiten kann. Meine aktuelle Affirmation ist: Ich spüre Lebensfreude und ich gehe gelassen durch den Tag.

Auf der Arbeit haben wir unsere Wichtelkinder für die Weihnachtsfeier gezogen. Ich habe schon die eine oder andere Idee für mein Wichtelgeschenk. Am 29.11. ist es soweit. Wir gehen mit dem ganzen Amt lecker essen und ich freue mich sehr darauf.

Sonst gibt es eigentlich nichts zu berichten. Ich lese gerade zwei Bücher und zwar “Liebe ist das schönste Geschenk” von Ivy Pembroke aus dem Wunderlich Verlag und “All in – Tausend Augenblicke” von Emma Scott aus dem LYX Verlag. Die Rezensionen folgen in Kürze, denn ich denke, dass ich dieses Wochenende beide Bücher beenden werde.

Heute habe ich auch gleich wieder eine Stunde Zeit zum lesen, wenn ich auf mein Autochen warte. Er bekommt heute seine Winterreifen. Ich bin immer noch ein bisschen hin und her gerissen, ob es wirklich schon Zeit dafür ist, denn wir haben teilweise noch über 10 Grad, aber andererseits sind sie dann drauf. In nächste Zeit habe ich auch einige längere Fahrten vor mir, denn wir fahren im Dezember zum Konzert von Angelo Kelly und Family nach Kiel. Außerdem möchte ich auch nochmal einen Tag im Dezember nach Kiel zum Weihnachtsmarkt.

Nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende
und einen guten Start in die neue Woche!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
10. November 2018 9:03

Hallo Yvonne,
All in habe ich gestern beendet. Lege dir Taschentücher hin 🙂 ich liebe das Buch. Bin gespannt was du sagst. Wir sind ja oft unterschiedlicher Meinung, aber dieses Buch muss man doch einfach lieben.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Nicole

10. November 2018 13:34

Immer wieder spannend etwas über Reiki zu lesen. Toll, dass das so gut funktioniert.
Liebe Grüße
Andrea

Pia
10. November 2018 17:14

Mit Gleichgesinnten den Tag verbringen finde ich schön.
Manchmal braucht es einen Anstoss um zu sich selber zu finden in Harmonie.
L G Pia

eva
10. November 2018 18:35

Liebe Yvonne,
ich habe gerade dein Alter gesehen und nun warte mal ab, über das alt werden mußt du dir noch keine Gedanken machen.
Du bist noch sooo jung, da kann noch soviel kommen. Also mach dir keine Gedanken.

Ich nehme an, dass du Erzieherin bist und das ist ein toller Beruf, ja wunderbar, meine ehemalige Schwiegertochter ist Reiki-Meisterin oder wie sich das nennt. Aber so richtig warm geworden bin ich damit nicht.
Schön, wenn es dir gefällt.

Mit ganz lieben Grüßen Eva

10. November 2018 22:07

Hallo liebe Yvonne, das hört sich ja gut, wenn es so gute Auswirkungen auf Deinen Alltag hat, kann es nur gut sein. Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß beim lesen.
Lieben Gruß Sylvia

11. November 2018 8:11

Ist es tatsächlich schon Zeit, den Dezember zu planen? 🙂 Liebe Grüsse von Regula

11. November 2018 9:08

Gelassen durch den Tag zu gehen, sollte ich mir auch immer wieder in Erinnerung rufen… Lachen ist für mich das wichtigste Lebenselixier, hatten gerade gestern einen “Lachnachmittag” beim Familientreffen.
Die Winterpneus habe ich schon drauf, hatten ja auch schon den ersten Schnee.
Wünsche dir einen schönen Sonntag
Liebe Grüsse
Angy

11. November 2018 11:54

Gelassen durch den Tag gehen und die schönen Momente genießen ist das Wichtigste überhaupt. Gelingt nicht immer, aber immer öfter, wenn man sich das in kritischen Situationen gezielt bewusst macht.
Ich hab die Winterreifen schon seit drei Wochen drauf, aber so wies aussieht und laut den Langzeitprognosen für den Winter hier in Süddeutschland werden wir sie wohl nicht brauchen. Mir soll’s recht sein.
Dir einen schönen Sonntag.
LG, Varis

11. November 2018 15:12

Hallo Yvonne,

mein Auto hat auch schon seine Winterschuhe an. Ich hab mal gelesen, dass ab 7 Grad schon die größere Haftung bei Winterreifen gebraucht würde und abends bzw. nachts kriegen wir solche Temperaturen schon hin. Ich hab auch immer im Hinterkopf, dass es eng wird, wenn es doch plötzlich mal schneit und dann kriegt man keinen Termin. Also besser auf Nummer Sicher gehen.
Dein Reiki-Wochenende klingt total schön. Mit der Lebensfreude klappt es im Moment ja bei mir nicht so. Und Gelassenheit obendrauf, das ist ein Ziel, auf das es sich wirklich lohnt hinzuarbeiten. Ich wünsche Dir, dass Du möglichst viele gelassene und genussvolle Tage erlebst!

Liebe Grüße
Gabi

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen