nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 45/2018

Geposted am 10. November 2018 um 7:00

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Ich bin immer noch ganz hin und weg von meinem letzten Wochenende. Wir haben den zweiten Reiki-Grad bei Silvia gemacht und es war ein sehr schönes, aber auch intensives Wochenende. Wir waren eine schöne kleine Gruppe und es hat viel Spaß gemacht zu lernen und sich auszutauschen. Mir wurden mal wieder meine Baustellen aufgezeigt, nicht immer schön, aber immer sehr lehrreich. Das Schöne war, dass ich hinschauen durfte, aber gewisse Dinge auch erstmal wieder in eine Kiste packen und verschnüren durfte. Man muss nicht alles auf einmal anschauen. Es gibt irgendwie immer noch genug Dinge im Leben, an denen man weiterarbeiten und wachsen darf. Lebensfreude und in die eigenen Fähigkeiten vertrauen, ich denke, dass das meine nächsten Themen sind, die ich mal näher beleuchten werde.

weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 23/2018

Geposted am 9. Juni 2018 um 7:00

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Ja… was gibt es zu berichten?

Das vergangene Wochenende ist eigentlich recht ruhig vor sich gegangen. Wir waren kurz zum Flohmarkt, war aber nicht so doll. Am Sonntag habe ich meinen Garten von Unkraut befreit und die ersten Radieschen geerntet. Ich gestehe, dass ich ein bisschen stolz war, dass sie was geworden sind. Schmecken auch sehr lecker. Die erste Erdbeere ist leider einem Vogel (oder einem anderen Tier) zum Opfer gefallen. Morgens war sie noch da. Abends hingen nur noch traurige Reste am Stiel. Nun gut, sei es den Tierchen gegönnt.

Swimmingpool, TolinoDas Wetter ist leider am Wochenanfang erstmal schlechter geworden. 16 Grad und bedeckt und das, wo ich doch am vergangenen Wochenende endlich den Swimmingpool aufgestellt habe. Ab Dienstag wurde es dann aber wieder besser. Gefüllt ist er auch schon, nur das Wasser war zu Anfang noch echt kalt. Dien ersten Tag habe ich mich nur getraut, die Beine mal reinzuhalten und am Mittwoch einmal kurz komplett rein. Aber nach 3 Minuten wieder raus. Das war einfach nicht auszuhalten. Donnerstag dann endlich richtige Nutzung. Oben an der Oberfläche hatte das Wasser so 26 Grad. Unten etwas weniger, aber es war herrlich. Am besten war, dass mein Tolino ja wasserdicht ist. So konnte ich auf der Luftmatratze liegen (sieht man ihn da auf mich warten?), die Beine ab und an ins Wasser hängen lassen und gemütlich lesend durch den Pool schippern. Das war so entspannt!

weiterlesen

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen