Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 40/2018

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Samstag war ich mit meiner Freundin in Heide zum interkulturellen Fest im Kreishaus. Es war super interessant und wir haben uns lange mit einem sehr netten iranischen Paar unterhalten. Die beiden sind erst vor 4 Wochen in Deutschland angekommen und hoffen, dass sie möglichst schnell einen Sprachkurs machen dürfen, so musste es dann erstmal auf Englisch gehen. Ich muss gestehen, dass mir das allerdings auch mal wieder vor Augen geführt hat, dass meine Englischkenntnisse nur noch sehr rudimentär vorhanden sind. Aber egal. Es ging und wir hatten ein wirklich schönes Gespräch.

Sonntag habe ich am Blog gearbeitet und Rezensionen geschrieben. Außerdem habe ich viel gelesen. War richtig schön entspannt, was ich auch dringend nochmal brauchte, bevor es am Montag  dann wieder zur Arbeit ging. Nach 3 Wochen Urlaub gar nicht so einfach, den inneren Schweinehund zu überwinden und wieder um 5 Uhr morgens aufzustehen. Zum Glück fing ich ja gleich mit einer geteilten Woche an, da an Mittwoch schon wieder Feiertag war.

Außerdem ging es Sonntag los mit dem kostenlosen Online-Basis-Kurs “Medialität entdecken” von Pascal Voggenhuber. Ich habe ja vor 2 Jahren schon den Enjoy this life-Kurs bei ihm gemacht, der mir sehr viel Spaß gemacht hat und tolle Erkenntnisse gebracht hat. Hier habe ich das Buch zum Kurs rezensiert. So konnte ich nicht widerstehen, auch am Kurs zum Thema Medialität teilzunehmen. Ab dem 8.10. geht es dann weiter mit dem offiziellen Kurs. Nicht ganz günstig, aber ich habe mich entschieden teilzunehmen und bin schon sehr gespannt. Ich denke, dass mir der Kurs auch für die Tierkommunikation und fürs Reiki weitere Impulse geben wird. Im November ist es ja auch endlich so weit, dass wir den zweiten Grad im Usui-Reiki bei Silvia machen.

Den Mittwoch habe ich mit guten Freunden verbracht. Es war ein mega schöner Tag mit vielen tollen Gesprächen, viel lachen und natürlich habe ich den beiden Mäusen auch wieder vorgelesen. Willi Wiberg aus dem Oetinger Verlag kannte ich bis dahin nicht, aber es ist ein echt süßes Kinderbuch.

Donnerstag und Freitag war dann wieder ganz normal Arbeit angesagt. Nichts Besonderes zu berichten. Donnerstag kam noch ein Rezensionsexemplar aus dem Bastei Lübbe Verlag auf das ich mich sehr gefreut habe. Es ist “Für immer Zuckerfrei – Meine Glücksrezepte” von Anastasia Zampounidis. Und der vierte Band der “No Return-Reihe” von Jennifer Wolf ist im Impress Verlag erschienen, den habe ich mir gleich gekauft, denn Band 3 (No Return – Gebrochene Herzen) endete mit einem fiesen Cliffhanger.

Heute geht es nach Kiel zum shoppen. Wir wollen mit der Großnichte meiner Mutter los und sie ein bisschen neu einkleiden. Ich brauche auch einen oder zwei Pullover fürs Büro. Wird ja doch langsam kälter.

Habt ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
30 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
eva
6. Oktober 2018 7:38

Der Oetinger-Verlag bringt immer recht schöne Bilderbücher heraus, ich kenne einige, die mein Sohn hatte und hoffe, dass der Enkel das auch gerne liest. Im Moment sind die Pixi-Bücher die Favoriten.
Schön, dass du einen solchen guten Kontakt zu diesem iranischen Paar hattest. Den ersten Schritt zu tun, ist gut und so kommt man auch in Kontakt. Finde ich sehr gut.

Och Yvonne, ich bin soooo froh, nie mehr arbeiten zu müssen und das tun zu können, was ich will, aber es hat doch auch 46 Jahre gebraucht, bis ich in den Ruhestand konnte und das sei mir doch auch gegönnt.

🙂

Sodele, jetzt werde ich mal einkaufen gehen, heute steht doch einiges an.

Lieben Gruß,
schönes Wochenende und
nochmals Gruß Eva

6. Oktober 2018 7:59

Na dann wünsche ich einen erfolgreichen Einkauf! Und ja, wie auch ich schon sagte, so eine Arbeitswoche mit Wochenteiler ist schon angenehm!

Gruß Marion

6. Oktober 2018 10:03

Liebe Yvonne, deine Woche klingt nach einem recht angenehmen Start wieder im Alltag. Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und hoffe, du bist gerade erfolgreich beim Shoppen?
Liebe Grüße von Catrin.

Pia
6. Oktober 2018 10:15

Darum sind Urlaube so erholsam, weil man dem Alltag entrinnen kann. Aber alles hat ein Ende.
Vorlesen finde ich ganz wichtig nicht nur bei Kinder auch im Alter, zuhören und dabei abschalten tut so gut.
Viel Spass beim Einkaufen und hoffentlich wirst du fündig.
L G Pia

6. Oktober 2018 11:07

Liebe Yvonne, ja so würde mir eine Woche auch gut gefallen. Genau in der Mitte der Woche einen Tag frei.
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim shoppen. Das habe ich letzte Woche erledigt. Ich sollte für einen eventuellen harten Winter gut gerüstet sein.
Da hast Du Dir ja viel in Deine Wochen gepackt. Gut so.
Genieße das Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

6. Oktober 2018 12:10

Hallo Yvonne, die No-Return Reihe kenne ich gar nicht, muss ich gleich mal gucken. Ich merke auch immer wieder, dass mein Englisch sehr zu wünschen übrig lässt, aber in dem Fach war ich noch nie gut und dann die lange Zeit, in der man es nie braucht. Da ärgere ich mich immer über mich selber, dass ich es nie besser gelernt habe.
Ich wünsche dir eine schönes Wochenende und LG
Nicole

6. Oktober 2018 13:12

Ja, beim Lesen würde es mir nicht so auffallen, aber beim Sprechen merkt man dann schon, ob man seine Sprachkenntnisse mal wieder auffrischen musst.
Liebe Grüße
Andrea

Heidrun
6. Oktober 2018 13:53

Schön herbstbunt ist Dein Samstagsplausch zu lesen!

…ein leiser laubrauschender Sonnengruß von Heidrun

6. Oktober 2018 16:40

Cliffhanger sind meeeeega fies. Nach einem knappen Jahr kommt jetzt die nächste Staffel meiner Serie heraus. Eeeeeeendlich. Der arme Kerl schmort immer noch im Feuer. 😉 LG von Regula

6. Oktober 2018 17:16

Du hattest aber auch eine schöne Woche. Deine Bücher hören sich sehr interessant an. Vor allem das, ohne Zucker.
Mein Englisch ist scheußlich. Aber ich werde nicht müde es an den armen Menschen auszuprobieren, die sich nicht wehren können.
Mach die ein schönes Wochenende
Andrea

6. Oktober 2018 18:50

Oh Kiel. Ich mag die Stadt und die Ostsee drumherum – war ja im Mai in Damp in Kur dort oben.
Ja wärmere Klamotten müsste ich auch kaufen.
LG
Ursula

7. Oktober 2018 0:11

Liebe Yvonne,
hach toll shoppen nach Kiel möchte ich auch mal wieder, hoffentlich hast du die richtigen Anziehsachen für dich gefunden. Du Liebe, ich wünsche dir einen schönen Sonntag, lass es dir gut gehen.

Viele, liebe Grüße,
Annette

7. Oktober 2018 16:59

Shoppingtouren müssen einfach von Zei zu Zeit sein 😉
Ich hoffe Du hast was Schönesfür Dich gefunden!

Liebe Grüße
und noch einen schönen Sonntag
Kerstin

7. Oktober 2018 18:55

Hoffentlich warst du beim Einkauf erfolgreich.
So eine Wochenteilung habe ich immer und bin froh darüber, so habe ich meine Migräne ziemlich gut im Griff.
Wünsche dir einen guten Wochenstart.
Liebe Grüsse
Angy

9. Oktober 2018 20:44

So ein interkulturelles Fest ist sicher interessant und ich finde es gut, dass ihr trotz der Sprachbarriere mit einem Paar ins Gespräch gekommen seid. Ein erster positiver Eindruck bleibt bei beiden Seiten und darauf kann man aufbauen.
Ich hoffe, der Shoppingtrip war schön und auch erfolgreich.
Hab eine schöne Woche!
LG Gabi

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen