Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 15/2018

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Die letzte Woche fing ganz übel mit Kopfschmerzen an. Am Samstag lag ich tatsächlich flach und habe nichts gemacht. Auch den Geburtstag einer Freundin musste ich ausfallen lassen. Es ging einfach gar nichts mehr. Die lieben Mädels aus der Reikigruppe haben mich mit Reiki versorgt, so wurde es am Nachmittag wenigstens wieder so, dass ich wusste, wohin mit mir und meinem Kopf. Weg waren die Kopfschmerzen aber erst am Sonntag.

Sonntag war dann wieder richtig schönes Wetter. Die Sonne meinte es am vergangenen Wochenende wirklich gut mit uns. Ich habe den ganzen Tag entweder im Garten gewerkelt oder in der Sonne gesessen und gelesen. War richtig schön. Immer begleitet von den Stubentigern, die die Sonne auch sehr genossen haben.

Montag war ich mittags in der Stadt. Eigentlich wollte ich einen Gürtel kaufen. Nun ja… einen Gürtel habe ich gekauft. Und evtl. noch einen Gürtel und eventuell noch 2 T-Shirts und eine Strickjacke… *räusper* Aber die Sachen sind alle so schön, da konnte ich nicht widerstehen. Könnt ihr doch verstehen, oder? *lach*

Montag und Dienstagabend habe ich am Blog gebastelt. Ich habe nun meine Urlaubsreisen auf den Buchbahnhof geholt. Die Reiseberichte könnt ihr alle (außer Hurtigrute 2010, da fehlen noch die Fotos, die musste ich suchen und muss sie noch verkleinern) hier wieder lesen. Zuerst hatte ich geplant die Lesewelt mit dem In-Kraft-treten der neuen Datenschutzverordnung dicht zu machen, aber irgendwie fehlt dann auch das Archiv. Letzten Endes sind die Anpassungen, die ich vornehmen muss gering, da man dort nicht mehr kommentieren kann. Ich denke, ich lasse sie doch bestehen.

Was mache ich sonst derzeit so? Ich fechte den Kampf “einer wird gewinnen” mit Molly aus. Sie hat einfach überhaupt keine Erziehung. Kratzt an meinen neuen Möbeln, geht auf Schränke und Arbeitsplatte. Da ein konsequentes “Nein” ignoriert wird habe ich mir jetzt eine Wasserspritze zugelegt. Mal schauen, wer den längeren Atem hat. Ich hoffe sehr, dass ich das bin. Meine Möbel danken es mir.

Gehört habe ich “Vertrauen und Verrat” von Erin Beaty. Sehr gutes, sehr spannedes Hörbuch aus dem Silberfisch-Verlag. Das Buch ist im Carlsen Verlag erschienen und lässt sich sicher auch gut lesen. Die Sprecherin ist aber wirklich toll, so dass ich immer wieder zum Hörbuch greifen würde. Die Rezension folgt die nächsten Tage. Jetzt geht es weiter mit “Bucket List – Zurück ins Leben” von Mia B. Meyers.
Lesend bin ich immer noch dabei, die Warrior Lover von Inka Loreen Minden anzuschmachten 😉 ich bin jetzt leider schon beim letzten Doppelband (Band 11 und 12) angekommen. Es neigt sich also dem Ende zu. Außerdem habe ich den dritten Band der Finstersteins von Kai Lüftner – das Finale der Trilogie – am Wickel. Größerer Kontrast geht auch nicht. Auf der einen Seite eine erotische Dystopie mit Fantasy/ Science-Fiction-Elementen, auf der anderen Seite ein Kinderbuch… Aber, beide auf ihre Weise sehr gut.

Ansonsten war es mal wieder eine super schöne Woche mit lieben Menschen um mich rum. Was will man mehr?

Heute geht es gemeinsam mit Mama und Annka zu Michaela zum Reiki, darauf freue ich mich schon total. Für Ende des Monats habe ich mich mit Freunden zum Burger Essen verabredet. Das wird schön. Meine liebsten Freunde und die beiden kleinen Mäuse um mich rum. Ein bisschen ist es zwar noch hin, aber der Vorschlag von Sandra hat mir auf jeden Fall die Woche versüsst.

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
28 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Eva
14. April 2018 7:11

Liebe Yvonne,
ein reichaltiges Programm und die Sache mit dem Kopfschmerz, ich denke, dass das am Wetter liegt.
Ich hatte diese Woche derartige Kreislaufprobleme und auch Kopfschmerzen.
Wow, und du hast dich schon an die neue Verordnung mit Kästchen usw. gemacht. Daumen hoch!
Blogger hat das noch nicht.

Hab ein schönes Wochenende
mit lieben Grüßen Eva

14. April 2018 7:17

Oh je, das klingt für meine Begriffe nach einer ausgewachsenen Migräne…. das muss freilich schlimm gewesen sein – gute Besserung noch von mir!

Die neuen Gesetze dagegen machen mir auch Kopfzerbrechen, da ich hin und wieder eine Rezension schreibe. Für Tipps bin ich dankbar!

Reiki habe ich schon einige Male gehört. Es wäre interessant, das einmal näher zu beschnuppern in einem Kurs.

Hab’ ein wunderschönes Wochenende und ich sende herzliche Grüße,
Heidrun

Reply to  Yvonne
16. April 2018 15:27

…weiterhin alles Gute für Dich!

14. April 2018 7:54

Kopfschmerzen braucht kein Mensch! Lag aber bestimmt an diesem Wetter.
Dieses Gesetz/Verordnung, bringt bestimmt noch so manchen Blogger durcheinander.
Genieße dein Wochenende
Andrea

Regula Bartholdi
14. April 2018 7:57

Eine gute Woche wünsche ich dir. Wasserpistole nützt super. Wir müssen sogar nur den Arm danach ausstrecken und schon gehorchen die Tierchen. LG von Regula

14. April 2018 8:43

Oh Kopfschmerzen sind fies. Ja mal eben nur ein Teil kaufen …. kenn ich.
Schönes Wochenende
LG
Ursula

14. April 2018 8:50

Liebe Yvonne! Mein Kater hat sich leider als absolut erziehungsresistent erwiesen. Er hat den Esstisch gemieden, wenn ich in der Nähe war – kam ich aber nach Hause, dann habe ich seine Fußtapsen auf der Tischplatte gesehen. Ich habe die Wasserpistole dann irgendwann meinem Sohn zurückgegeben. Aber ich wünsche ich Dir viel Erfolg – kannst ja mal weiter berichten. LG von Gabi

14. April 2018 8:58

Liebe Yvonne, na das war ja am Samstag leider nicht so schön. Migräne ist schon ziemlich schlimm. Gut das Du Dich am Sonntag schön in die Sonne sitzen und lesen und erholen konntest. Hab ein schönes Wochenende bei allem was Du für Dich machst.
Lieben Gruß Sylvia

Pia
14. April 2018 11:39

Ja der Körper meldet sich wenn wir ihm zu viel aufladen. Doof wenn man es mit Schmerzen merken muss.
Reiki ist sicher ein guter Ausgleich und weniger Stress wäre sicher auch hilfreich, aber da leiden wir sicher alle darunter.
Wünsche dir ein Kopfweh und Stressfreies Wochenende, Pia

14. April 2018 12:08

Bei deiner Molly musste ich so grinsen. Diesbezüglich waren meine Hunde immer weitaus besser zu erziehen als die Katze. Wenn keiner hinschaute, machte sie eh was sie wollte. Und Chefin über die (großen!) Hunde war sie obendrein. Viel Erfolg!
Eine feine Woche für dich ansonsten!
Liebe Grüße
Andrea

14. April 2018 15:16

Sehr gut kann ich es verstehen, dass beim Shopping nicht nur 1 Gürtel in die Einkaufstüte wanderte, aber man muss sich auch einmal etwas gönnen, liebe Yvonne. Für die Erziehung von Molly mit der Wasserspritze drücke ich ganz fest die Daumen, aber Wasser mögen die Tiger ja bekanntlich gar nicht. Ich durfte unsere Blumensprühflaschen auch nicht in die Hand nehmen, da wurde Emmi sofort wachsam.
Liebe Grüße von Catrin.

15. April 2018 9:38

Bei diesen Wetterumschwünge meldet sich bei mir die Migräne auch immer… und dann noch Stress tut unseren Köpfen gar nicht gut.
Wünsche dir einen sonnigen Sonntag und eine stressfreie Woche
Liebe Grüsse
Angy

dieSeitenfluesterer-unserBuchblog
15. April 2018 16:43

Hallo Yvonne,

eine schöne Woche. Du erlebst wirklich viel 🙂

Alles LIebe,
Conny

15. April 2018 19:59

Das klingt – bis auf die Kopfschmerzen – nach einer gelungenen Woche.
Ich bin gespannt, ob die Wasserpistolen-Erziehung auf Dauer wirkt. Wahrscheinlich hat Moll ganz schnell raus, ob Du die Pistzole in Reichweite hast und wenn ja, ist sie brav, wenn nein, macht sie was sie will 😉
Mein Lesearchiv würde ich auch niemals aufgeben. Da ich viele Serien lese und auf die Rezensionen der anderen Serienbände verlinke, hab ich damals meinen Blog Rezi für Rezi per Hand auf den neuen Blog übertragen, weil ich sowieso alle Links anpassen und den Aufbau wegen des anderen Themes überarbeiten musste. Das waren ca. 700 Rezensionen. Hat zwar eine längere Zeit gedauert, aber ich habe mich von aktuell zu alt nach hinten gearbeitet – denn die jahrealten Rezensionen werden ja sowieso recht selten aufgerufen. Und irgendwann war es doch geschafft. Aber wenn Du Deinen alten Blog mit Anpassungen behalten kannst, ist das natürlich umso besser! Glück gehabt.

Komm gut in die neue Woche.
LG Gabi

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen