Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 49/2018

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Die letzten Wochen waren recht ruhig. Ich habe abends eigentlich nur entspannt, da ich viel gearbeitet habe und dann abends nur noch aufs Sofa gefallen bin. Manchmal denke ich, dass Leute, die sich erst in letzter Zeit auf meinen Blog verirren denken, dass ich nur auf dem Sofa rumliege. Stimmt irgendwie in den letzten Wochen auch, aber letzten Endes ist mir das auch egal, was andere denken. Mir tut das derzeit richtig gut, dass ich mir diese Zeit auf dem Sofa, mit Buch, Netflix und Katzen gönne und deswegen ist es genau das Richtige. Es werden auch wieder Zeiten kommen, in denen ich mehr unternehme und mache, da bin ich mir ganz sicher. Gerade jetzt, zur Weihnachtszeit, genieße ich es, einfach auch runter zu kommen und mich auf Weihnachten zu freuen.

Ich durfte bei einer Blogtour zum neuen Roman von Elisabeth Marienhagen mitmachen. Ihr Roman Schneesternenküsse ist am 1.12. bei Edel Elements erschienen. Ich habe das Buch vorgestellt und ein kleines Interview mit Elisabeth geführt. Hier geht es zum Beitrag. Das Buch selbst lese ich erst in den nächsten Tagen im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks. Der Klappentext liest sich auf jeden Fall sehr spannend, und das Cover ist traumhaft schön. Wer kann da schon widerstehen? Ich nicht 😉

Außerdem hat mir Elisabeth für meine Serie “Nostalgie” Rede und Antwort gestanden. Sie hat ihr liebstes Kinderbuch von Marie Louise Fischer vorgestellt. Falls jemand Lust hat, bei dieser Serie mitzumachen, meldet euch gerne bei mir.

Für das Jahr 2019 habe ich mir überlegt, dass ich gerne selber mal wieder eine kleine Challenge ausrichten möchte. Teilnehmern*innen sind herzlich willkommen und hier geht es zu den Regeln. Die sind eigentlich einfach, denn mir ist am Wichtigsten, dass wir alle Spaß haben. Falls ihr also mitmachen wollt. Sehr gerne!

Heute Abend geht es zum Konzert von Angelo Kelly & Family. Darauf freue ich mich total. Ich werde nächsten Samstag berichten, wie es uns gefallen hat. Die Tour heißt “Irish christmas” und ich hoffe sehr, dass wir mit guter Weihnachtsmusik noch mehr auf Weihnachten eingestimmt werden.

Tja… was gibt es sonst noch zu berichten? Ich glaube, dass das gar nicht viel ist. Das Leben läuft halt so vor sich hin und auch ganz gut eigentlich. Ich bin rundrum glücklich und zufrieden. Mehr braucht es doch im Leben auch nicht, finde ich. Die Pension für die nächste Buchmesse in Leipzig ist gebucht und der Presseausweis ist auch beantragt. Darauf freue ich mich sehr. Außerdem habe ich gerade mein Bahnticket für die Love Letter Convention in Berlin gebucht. Die Bahn ist zwar nicht schneller, als ich es mit dem Auto wäre, aber dafür reise ich entspannter. Lange Autofahrten (als Fahrer) sind nicht so mein Ding. Ach ja… und meine Ma und ich haben Urlaub für 2019 gebucht. Wir nehmen nochmal einen Anlauf, im Harz zu wandern. Die letzte Reise mussten wir ja aufgrund von Krankheit abbrechen.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende

mit einem besinnlichen 2. Advent!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Elisabeth
8. Dezember 2018 9:47

Zufriedenheit ist neben Gesundheit mit das Wichtigste. Also erhol dich und habe viel Spaß im Konzert

8. Dezember 2018 12:41

Irish Christmas finde ich fantastisch! Hach, das würde mir auch gefallen – schade, dass das Konzert so weit entfernt stattfindet.

Sternfunkelnde Grüßle von Heidrun

8. Dezember 2018 12:43

Mein erster Kommentar verschwand… ich versuche es erneut.

Irish Christmas würde mir als Konzert auch gefallen und ich bin auf den nächsten Post gespannt. Schade, dass das Konzert so weit entfernt stattfindet.

Sternfunkelnde Grüßle von Heidrun

8. Dezember 2018 12:53

Da geht es mir wie Dir, die Reise ist im Zug viel entspannter, als im Auto. Aber wenn der Hund mit dabei ist, dann geht es nur im eigenen Wagen.
Viel Spaß beim Konzert, ich habe letztens erst einen Artikel über diese Tour gelesen.
Liebe Grüße
Andrea

Eva
8. Dezember 2018 20:23

Liebe Yvonne,
ich habe noch nie gedacht, dass du nur auf dem Sofa herumliegst, ne und du gehst arbeiten und hast mit Sicherheit auch einen anstrengenden Tag und warum solltest du dann nicht entspannen? Das mache ich auch, allerdings ist es bei mir so, wenn ich sitze oder mich hinlege schlafe ich ein und dann komme ich nicht mehr zum mir. Ich schlafe das spannendste Stück in der Glotze an. Das passiert mir in der Oper nie, das fesselt mich aber fernsehguck, eher nicht.

Das ist doch toll, wenn du zur Kelly Familie gehst, jeder so wie er es gerne hat und die Buchmesse wird dir bestimmt gefallen.
Entschuldige bitte, dass ich so spät dran bin, aber wir sind erst vorher hier wieder eingelaufen.

War auch anstrengend und auch enttäuschend das alles.

Liebe Grüße Eva

8. Dezember 2018 21:19

Liebe Yvonne, es muss nicht immer Action sein. Ruhe brauch man auch mal und gerade in dieser hektischen Zeit ist das wichtig. Ich hoffe das Konzert war sehr schön und stimmungsvoll.
Genieße den zweiten Advent. Lieben Gruß Sylvia

Pia
8. Dezember 2018 23:19

Mit einem Vollteim Job hat Action nicht auch noch Platz. Und Erholung ist ja auch sehr wichtig.
Das Konzert wird hoffentlich ein wenig Weihnachtszauber versprühen. Ich war heute in einem Adventskonzert das sehr stimmungsvoll war.
Wünsche dir ein schönes 2. Adventswochenende.
L G Pia

9. Dezember 2018 16:08

Hallo Yvonne,
ach das ist doch ok, wenn man im Winter abends nur auf dem Sofa liegt. Mache ich auch. Was will man schon machen, vor allem ist das Wetter ja auch bescheiden. Wenn ich könnte, würde ich auch viel mehr ausspannen, aber leider klappt das hier nicht immer. Ich wünsche dir einen tollen Sonntag und 2. Advent. Lass es dir gut gehen.

9. Dezember 2018 19:36

Vielleicht schaffen wir es ja, uns nächstes Jahr bei der Buchmesse Leipzig mal persönlich zu treffen. Ich habe die Messe auf jeden Fall auf dem Plan und wenn mir die Gesundheit keinen Streich spielt, bin ich dort.
Hab noch einen schönen 2. Advent
Liebe Grüße
Gabi

12. Dezember 2018 12:34

Liebe Yvonne, erst heute komme ich einmal dazu, die Samstagspläusche zu lesen und freue mich, dass du auch wieder dabei warst. Du machst das genau richtig, genieße die dunklen Tage bzw. Abende auf deiner Couch und lass die Seele baumeln. Im Frühjahr und Sommer treibt es uns dann wieder raus und so ist es völlig okay. Ich habe ja bei Instagram inzwischen gesehen, dass die das Konzert am Samstag sehr gut gefallen hat. Schön ist auch, dass du mit deiner Mutti den Urlaub nochmals in Angriff nimmst, den ihr hoffentlich dann bis zum Ende genießen könnt.
Liebe Grüße von Catrin.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen