Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 47/2019

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Letztes Wochenende habe ich fast komplett mit Torben verbracht. Es war super schön und entspannt. Gelaufen bin ich am Wochenende tatsächlich nicht. Der innere Schweinhund… Aber dafür am Montagabend. Meine 3,4 km in rund 27 Minuten war eine ziemlich gute Zeit. Ich muss gestehen, dass ich etwas schneller unterwegs war, denn es war nass und kalt. Das spornt an, sich etwas zügiger zu bewegen.

Ansonsten war die Woche eigentlich recht ruhig. Auf der Arbeit lief es rund und zuhause ist auch alles super. Mehr kann man ja eigentlich nicht erwarten.

Mittwoch habe ich abends an einem VHS-Kurs teilgenommen. “Süße Vollwertkost – auch zu Weihnachten”. Wir haben mega leckere Sachen ohne Industriezucker gemacht. Marzipan, mit Marzipan gefüllte Datteln, einen Apfel-Auflauf mit Vanillesoße und Vieles mehr. Alles hammer lecker. Aber die gefüllten Datteln waren der Oberhammer. Schaut, wenn ihr Interesse habt, mal auf der Seite “Natürlich.Genussvoll.” vorbei.

Donnerstag hatte ich mit meinem Auto einen Termin in der Werkstatt. Ja, man merkt doch, dass der Kleine in die Jahre kommt (10 Jahre und rund 180.000 km). Das nächste Verschleißteil gibt den Geist auf. Nächste Woche wird er repariert. Ich hoffe sehr, dass er noch ein bisschen mit mir durch hält. Der Plan ist eigentlich, ihn im Frühjahr 2021 durch ein neues Auto zu ersetzen. Mal schauen…

Von der lieben Emily Bold kam eine total schöne Kiste mit ihrem neuen Roman, dem 5. Band der “Hearts on Fire-Reihe”. Leo ist der Protagonist und ich bin sehr gespannt auf das Buch.

Kennt ihr Bücher von Emily? Ich kann euch ihre Geschichten wirklich empfehlen. Vor allem “Der Sehnsucht wildes Herz” habe ich total geliebt.

Rezensiert habe ich letzte Woche “Finde mich! Glück in kleinen Dosen” von Susanne Fletemeyer. Der Geocaching-Roman mit Liebesgeschichte hat mir sehr gefallen. Außerdem habe ich die “Weihnachtsgeschichten am Kamin” rezensiert. Bereits im 34. Jahr wurden Kurzgeschichten gesammelt und veröffentlicht. Ja, es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Ich muss gestehen, dass ich gestern Abend angefangen habe, zu dekorieren. Eigentlich wartet man (ich) ja, bis nach dem Totensonntag, aber ich konnte nicht mehr abwarten. Ich liebe Weihnachten!

Nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
eva
23. November 2019 7:12

Guten Morgen Yvonne,
na das hört sich doch sehr gut an.
Ich hoffe, dass mich mein lieber Corsa auch noch eine Weile trägt.
Er hat ja erst rund 70.000 Kilimeter ist ist nun 20 Jahre alt, das sieht man ihm aber nicht an und
er läuft, hat nichts und ist ein sehr gepflegter Garagenwagen. Ich fahr ja auch kaum.
Ein neues Auto, uff, da weiß ich auch nicht das Elekrotauto kommt und wir wollen uns den neuen Corsa mal anschauen.

Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und genieße dein Glück.

Lieben Gruß Eva

23. November 2019 9:07

Hallo Yvonne,
alle Bücher von Emily Bold habe ich noch nicht gelesen, aber ein paar. Ich mag sie auch sehr gerne. Bin gespannt was du zu dem neuen sagst. Ach 10 Jahre ist doch heutzutage nicht mehr so viel für ein Auto. Das hält schon noch durch, wenn es erst einmal repariert ist. Unser Großer Kombi war älter und hatte schon fast 300 000 km und fährt bei seinem neuen Besitzer immer noch ohne Probleme. Kommt natürlich auf die Marke an, aber deiner hat bestimmt noch ne Weile.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG Nicole

23. November 2019 9:11

Liebe Yvonne, wow gute Zeit, und sich bei diesem Wetter zu überwinden gehört schon viel Überwindung zu. Ich werde tatsächlich erst nächste Woche mit dem dekorieren beginnen. Aber eventuell backe ich morgen ein paar Plätzchen. Mal sehen.
Hab ein schönes und erholsames Wochenende. Dein Buch was Du beschrieben hast “Sensucht nach St. Kilda” war übrigens richtig toll. Ich konnte nicht aufhören zu lesen, so hat es mich gefesselt. Das hatte ich schon lange nicht mehr.
Lieben Gruß Sylvia

Sheena
23. November 2019 9:27

guten morgen Yvonne,

Der VHS Kurs klingt ja echt sehr interessant =)
Schade das du uns jetzt keine der Leckereien zeigst =( aber auf der Seite “Natürlich.Genussvoll.” werde ich auf jeden Fall mal stöbern =) Am liebsten mag ich Datteln mit Nüssen gefüllt, das ist so yummy.
Ich glaube von Emily Bold hab ich erst 1 oder 2 Bücher gelesen und die fand ich toll.

Liebe Samstagsgrüße

Sheena

23. November 2019 10:58

Menschen, die früher dekorieren, sind glücklicher. Du hast alles richtig gemacht! Liebe Grüsse von mir

23. November 2019 20:08

Guten Abend liebe Yvonne, schön dass Du fleißig am Ball bleibst mit der Lauferei… was eventuell salopp klingt, ist jedoch echter Respekt meinerseits. Ich muss bei meinem AquaFit bleiben, das kann ich bewältigen.
Deine Rezensionen lese ich separat, das interessiert mich immer wieder sehr – von Privatleuten ist es nämlich etwas anderes als Bücherbesprechungen, die professionell abgehandelt sind.
Meine Weihnachtsdeko lass ich noch – im Moment freut mich der herbstliche Schmuck ringsherum in der Küche und im Wohnzimmer.

Herbstbunte Grüße von Heidrun

Pia
23. November 2019 21:32

Unser Auto läuft schon 15 Jahre sehr zuverlässig aber es darf sich auch ausgiebig in der Garge ausruhen. Dein Kochkurs tönt sehr interessant, jetzt kommt ja die Zeit mit dem Zuckerüberschuss.
L G Pia

24. November 2019 2:12

Liebe Yvonne,
das Wochenende zu zweit verbringen, hach, das gönne ich Dir von ganzem Herzen! Und auch sonst scheint ja alles in ruhigen Bahnen zu laufen – bis auf das etwas in die Jahre gekommene Auto. Ich habe noch ein bisschen Zeit (mein Polo ist 8 und sollte bitte noch etwas länger durchhalten), aber wenn ich mir schon mal Gedanken darüber mache, was für ein Auto als nächstes kommen sollte, bin ich total unentschlossen. Benziner? Oder Hybrid? Ein Elektroauto scheint auch so seine negativen Seiten zu haben, mal abgesehen vom Preis. Oder ganz aufs Autor verzichten und wenn man doch mal eines braucht, auf Leihwagen oder Carsharing zurückgreifen? (Hier im Ballungsraum ginge das, die Öffentlichen sind gut ausgebaut, aber meine Familie wohnt auf dem Land und ohne Auto kommt man da gar nicht hin).
Ein bisschen Lichterdeko hab ich auch schon angebracht, weil ich nicht abwarten konnte 🙂
Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag,
Liebe Grüße
Gabi

24. November 2019 10:09

Liebe Yvonne, jetzt habe ich deine Rezension gelesen. Danke dafür. mal sehen, ob ich mir das Weihnachtsbuch noch zulege. Ich stelle gerade fest, dass mir solche Geschichtensammlungen derzeit sehr gut gefallen. Ich habe ja auch schon ein paar Bücher gekauft, die als Adventskalender dienen sollen. Nicht nur mir, auch der Mutti, der Freundin und und und.
Marzipan ohne Zucker? Das interessiert mich sehr, denn wenn ich auch selten Süßes esse, mag ich Marzipan sehr und würde dafür gern eine Ausnahme machen, erst recht, wenn es auf gesunde Weise hergestellt werden kann.
Weihnachtsdeko gibt es bei mir auch in diesem Jahr nicht. Bisher in meiner winzigen Wohnung gab es dafür einfach keinen Platz. Jetzt habe ich zwar eine schöne große Wohnung, aber ich bin noch immer nicht durch mit dem Einzug. Da fehlt hier noch ein Regal und dort noch ein Tischchen. Und die Küche ist noch ein vollkommenes Provisorium. Dazwischen fände ich Weihnachtdeko einfach unpassend. Wenn andere dekorieren, finde ich es aber immer schön, egal ob vor oder nach Totensonntag. Außerdem ist deser auch schon beinahe um.
Ich wünsche dir weiterhin so schöne, erfüllte und glückliche Wochen.
LG die Mira

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen