Samstagsplausch
Gelesen 2021

[Alltagsworte] Samstagsplausch 37/2021

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Nun muss/ darf/ kann ich schon wieder auf zwei Wochen zurückblicken. Die ersten zwei Wochen im Rechnungsprüfungsamt liegen hinter mir und es war großartig. Nette Kolleginnen und spannende Aufgaben. Von den Kolleginnen habe ich zum Einstand eine Margerite bekommen, die jetzt bei mir zuhause den Windfang schmückt.

Man fühlt sich ein bisschen wie ein Azubi, weil man ja noch so wenig Ahnung von der Materie hat, aber es macht einfach nur Spaß. Ja, und es stellt sich schon jetzt heraus, dass es deutlich ruhiger ist. Viel weniger Telefon und eMails. Man hat jetzt zukünftig also Zeit mal wirklich was in Ruhe abzuarbeiten. Genau das, was ich, neben der interessanten Arbeit, ja auch gesucht habe.

Ich bin mit dem Wechsel absolut zufrieden, auch wenn ich die alten Kollegen vermisse. Ich habe von den Kollegen des Amtes ganz wundervolle Abschiedsgeschenke bekommen. Der Geburtstagskalender mit Fotos aus unserer fast 10jährigen Zusammenarbeit wird natürlich im neuen Büro aufgehängt.

Ansonsten waren die beiden Wochen ruhig. Letztes Wochenende haben wir nochmal genutzt, um was im Garten zu machen. Das Wetter war ja mega. Am vergangenen Freitag waren wir bei einem Arbeitskollegen von Torben zum Kaffe und danach grillen, was auch total gemütlich war. Wir haben es, glaube ich, beide sehr genossen. Sonntag habe ich endlich mal das Unkraut/ Gras unter meiner Hecke beseitigt. Wurde dringend Zeit. Das sah so schlimm aus. Gut getan hat mir das allerdings nicht, dass ich da durchgezogen habe. Der Muskelkater war immens und mein Fuß/ Bein fühlte sich ein bisschen wie abgestorben an vom langen knien. Ist inzwischen aber wieder alles gut.

Diese Woche habe ich auch abends immer ein bisschen was gemacht. Torben hat sich die Zeit genommen, meine Gartenpforte abzuschleifen. Die Pfosten sind inzwischen auch schon zwei Mal gestrichen. Nun fehlt nur noch die Pforte. Ich denke mal das sie dieses Wochenende fertig wird. Ich war mehrmals im Garten und habe ihn ein bisschen von Unkraut und den verblühten Blumen befreit. Sieht auch gleich wieder netter aus, wenn man nach Hause kommt, finde ich.

Freitag hatte ich meinen halbjährlichen Zahnarzttermin. Zwei kleine Stellen mussten gemacht werden, wo der Zahn entmineralisiert war, aber das wusste ich schon. War halb so wild. Die Zahnreinigung habe ich auch wieder gut überstanden. Meine Zahnarztpraxis ist einfach die Beste. Sonst würde ich ja auch nicht fast 100 km dafür fahren…

Gelesen und rezensiert habe ich Geocaching I” von Markus Gründel. Ich kann euch dieses Standardwerk des Geocachings nur empfehlen, wenn ihr euch für dieses tolle Hobby interessiert. Ich liebe es, und wir haben auch im Urlaub ja doch einiges an Caches gesucht. Diese Woche habe ich “Der Weg nach Hause” von Sofia Lundberg beendet. Die Rezension folgt in der kommenden Woche. Ich liebe dieses Buch! Von Sofia Lundberg habe ich ja schon “Das rote Adressbuch” gehört und war ebenso begeistert. Sie hat einen unglaublich schönen Schreibstil. Weiter geht es mit “Schatten deiner Schuld” von Sophie Edenberg. Ich freue mich sehr auf das Buch, denn “Fly, Baby, fly!” von ihr fand ich große Klasse.

Was gibt es noch zu berichten? Ich bin jetzt auch stolze Besitzerin einer “Abhörstation” ;-). Ich habe mir eine Alexa zugelegt. Irgendwie ist das ja schon sehr praktisch, dass ich morgens vom Frühstückstisch aus einfach nur zu sagen brauche, was ich möchte. Alexa, spiel Musik, Alexa, wie wird das Wetter?, Alexa, mach NDR1 an. Alexa leiser, Alexa lauter… Lustiges Teil.

Heute Abend geht es für mich zum Geburtstag einer Freundin. Morgen machen wir wohl eher ruhig, da Torben Bereitschaft hat. Dann können wir ja nicht so viel machen. Ich muss gleich erstmal noch einkaufen bzw. mir erstmal überlegen, was es heute und morgen zu essen gibt.

Schön, dass ihr wieder bei mir am Kaffeetisch zum Samstagsplausch Platz genommen habt. Erzählt mir gerne auch ein bisschen von eurer Woche.

Nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende! 

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Elisa
11. September 2021 12:39

Schön, dass der Stellenwechsel so positiv für dich läuft – weiterhin alles Gute

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen