Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 19/2020

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Samstag hatte meine Schwester Geburtstag. Das haben meine Eltern, sie und ich schön mit Kaffee und Kuchen gefeiert, denn zum Glück darf man mit der Familie ja. War total gemütlich und die Apfel-Schmand-Torte war richtig lecker. Ich bin gespannt, ob ich meinen 40. Geburtstag im Juli feiern darf, aber so richtig rechne ich nicht damit, dass es bis dahin wieder erlaubt ist. Stört mich nicht mega, da ich eh nicht groß feiern wollte, aber mit ein paar guten Freunden bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzen natürlich schon.

Danach war ich noch laufen, aber irgendwie lief das nicht so rund. Es war total windig und gefühlt kam der Wind immer von vorn, so dass es sehr anstregend war. Montag ging das Laufen total gut, Mittwoch wieder gar nicht. Irgendwie ist es derzeit ein Auf und Ab, was meine Kondition angeht. Aber Hauptsache unterwegs und ein bisschen was tun.

Sonntag habe ich ab mittags allein verbracht. Ich bin dadurch mit “Sommerzauber in Paris” von Sarah Morgan gut voran gekommen. Wieder so eine unglaublich wunderbare Geschichte aus der Feder meiner Lieblingsautorin. Die Rezension folgt in Kürze. Online gegangen ist die Rezension zu “Niemandsstadt” von Tobias Goldfarb. Ich mochte das Buch, hatte aber auch einige Kritikpunkte und habe 3 Federn vergeben. Jetzt lese ich “When we Dream” von Anne Pätzold. Das Buch geht schon gleich total gut los. Die ersten 22 Seiten habe ich in einem Rutsch gelesen.

Die Woche war, wie im Moment immer, anstrengend, aber machbar. Über die Arbeit gibt es nichts Wesentliches zu berichten, außer, dass ich sie getan habe. Tja… es passiert außer Arbeit auch einfach nicht wirklich was, was sich zu berichten lohnt. Von daher heute nur ein ganz kurzes Lebenszeichen, um euch ein schönes Wochenende zu wünschen!

Wir sehen uns am nächsten Samstag, hoffentlich wieder mit einem längeren Beitrag.

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
9. Mai 2020 9:03

Hallo Yvonne,
das mit dem Auf und Ab beim Laufen habe ich auch öfter. Ich glaube das ist normal. Wind von vorne kann ich auch nicht haben. Da breche ich ab. Das macht einfach keinen Spaß. Meine Große hat jetzt im Mai Geburtstag, leider muss sie auch auf ihre Geburtstagsfeier verzichten und sie hat sich schon so auf eine Poolparty im Garten mit ihren Freunden gefreut. Na ja, dann nächstes Jahr. Vielleicht klappt es ja bei dir zumindest mit Kaffee und Kuchen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG
Nicole

10. Mai 2020 13:03

Liebe Yvonne, die Geheimnisse der Kondition finde ich ehrlich gesagt auch ganz unergründlich. Mir geht das mit jedem Sport so, manchmal denke ich, das wird nichts, und dann ist es ein besonders gutes Training – und leider ist es manchmal auch genau anders herum. Wie schade, dass Du Deinen runden Geburtstag nicht so richtig feiern kannst, aber man kann es sich bestimmt auch mit ein bisschen Abstand schön machen. Obwohl ich mich mit dem Abstandhalten auch noch schwer tue, irgendwie fühlt es sich doch immer ein bisschen verkrampft an… Aber bis zum Juli hat man sich vielleicht schon etwas mehr daran gewöhnt. Ich wünsche Dir jedenfalls eine entspannte Woche. Liebe Grüße von Gabi

10. Mai 2020 14:14

Liebe Yvonne,
ich drücke Dir die Daumen, dass Du im Juli Deinen Geburtstag feiern kannst. Eventuell geht es vielleicht mit zwei kleinen Runden und so hast Du dann vielleicht zwei schöne Nachmittage mit Kuchen.
Als in den Nachrichten kam, dass jetzt nach und nach die Prüfungen stattfinden sollen, habe ich an Dich gedacht und gehofft, dass sich der Stress einigermaßen in Grenzen hält.

Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
viele Grüße
Emma

10. Mai 2020 14:41

Liebe Yvonne, ich drücke dir schon jetzt ganz fest die Daumen, dass du deinen 40. Geburtstag wie geplant feiern kannst. Eine Silberhochzeit in unserer Familie wurde von Ende Mai auf Anfang August verschoben, also nicht die Silberhochzeit aber die Feier 😉
Es kann ja nicht in jeder Woche viel passieren und in diesen Zeiten ist es eh langweilig, eintönig und immer gleich. Da kann man wirklich nicht viel schreiben.
Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag und komm gut in die neue Woche.
Liebe Grüße, Catrin.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen