Nostalgie - Interviews

[Nostalgie] S. Sagenroth erinnert sich…

NostalgieHeute erinnert sich S. Sagenroth an ihre liebsten Kinder- und Jugendbücher. Mit S. Sagenroth arbeite ich ja im Rahmen der Onlinebuchmesse zusammen und es macht großen Spaß. Ihre Bücher stelle ich euch vom 3. bis 06.11. auf Instagram vor. Am 7.11. geht es dann um die Autorin selbst. Habt ihr schon auf der OBM vorbei geschaut?

Nun aber erstmal zum Interview. Ich freue mich, dass die Kategorie Nostalgie heute wiederbelebt wird:

Welches war dein liebstes Kinder- oder Jugendbuch?

Mein liebstes Kinderbuch war Pippi Langstrumpf. Mein liebstes Jugendbuch war Momo.

Worum ging es in diesem Buch?

Ich glaube, ich muss den Plot von Pippi Langstrumpf nicht erzählen. 😉

Sie ist ja immer noch weltweit bekannt. Momo vielleicht ein bisschen weniger: Momo ist ein kleines Mädchen, das die besondere Gabe hat, zuzuhören und Menschen Zeit zu schenken. Sie kämpft daher gegen die Zeitdiebe, die es auf eben diese Zeit angesehen haben.

Warum hast du es geliebt?Nostalgie

Pippi Langstrumpf habe ich geliebt, weil sie frech, mutig und unkonventionell war. Momo, weil sie besonders empathisch und ebenfalls mutig war.

Haben du noch in deinem Regal stehen?

Pippi Langstrumpf ja, Momo leider nicht.

Glaubst du, dass dieses Buch auch heute noch Kinder/ Jugendliche begeistern kann?

Definitiv, es bleiben meines Erachtens zeitlos schöne wunderbare und auch weise Bücher, die man für immer in Erinnerung behält.


Herzlichen Dank für das schöne Interview! Wie sieht es bei euch aus? Pippi Langstrumpf und Momo sind natürlich Klassiker. Ich selbst liebe Pippi Langstrumpf auch sehr. Momo habe ich bisher tatsächlich nicht gelesen.

Die gezeigte Ausgabe ist übrigens die, die bei S. Sagenroth im Regal steht. Ich liebe ja Bücher, denen man ansieht, dass sie geliebt werden. Und dann ist es auch noch so eine tolle alte Ausgabe. Ich bin hin und weg.


Im Jahr 2017 Tina vom Blog “Tina-vom-Dorf” Pippi Langstrumpf bei mir in dieser Rubrik vorgestellt. Hier geht es zu ihrem Beitrag. Schaut sonst aber gerne auch mal auf ihrem Blog vorbei. Den Link findet ihr im Interview.

S. Sagenroth findet ihr auf der OBM unter s.sage2018. Schaut gerne mal auf ihrem Instagram-Account vorbei oder unter den Hashtags #OBM2021, #OBM2021Halle1 #OBM2021Halle4.

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen