nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Büchersommer 2018] Welche Bücher deiner Leseliste hast du gelesen?

Geposted am 24. September 2018 um 10:17

Im Rahmen ihrer Büchersommer-Challenge fragt Daggi die Teilnehmer diese Woche:

Welche Bücher standen auf Deiner Leseliste? Welche davon hast Du gelesen? Welche nicht? Warum nicht? Welche Bücher sind ungeplant dazu gekommen?

Ich bin einfach kein Mensch, der Leselisten anlegt, da ich mich nicht unter Druck setzen möchte, was mein Hobby angeht.

Vorgenommen hatte ich mir deswegen ja nur zwei Bücher für den Büchersommer und die habe ich auch gelesen. Außerdem hatte ich damit gerechnet, dass ich eventuell zwei weitere Bücher lesen werde. Von denen habe ich bisher nur eines gelesen. Das andere Buch liegt auf meinem SuB.

Dünenzauber von Evelyn Kühne war ein Rezensionsexemplar, welches ich über NetGalleyx erhalten habe. Erschienen ist es bei Forever im Ullstein Verlag.

Fazit:
Von mir gibt es 3 Federn für eine nett zu lesende Geschichte, die mir aber nicht lange im Gedächtnis bleiben wird. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und kann das Buch für einen Nachmittag am Strand empfehlen.

Für meine komplette Rezension hier entlang.

 

 

Tempt me like this ist der zweite Band um die Morrisons Brüder. Den hatte ich mir schon vor einiger Zeit gekauft, weil mir der erste Band sehr gut gefallen hat. Erschienen ist das Buch bei Montlake Romance.

Fazit:
Bella Andre hat einen Schreibstil zum wohlfühlen. Ich wurde erneut sofort in die Geschichte hinein gezogen und hatte keine Probleme, mich als Teil der Familie Morrison zu fühlen. Dennoch konnte mich die Autorin mit Drews und Ashleys Geschichte nicht ganz überzeugen.

Von mir gibt es 3 Federn.

Für meine komplette Rezension hier entlang.

 

Die Silberschwingen von Emily Bold haben in einem grandiosen Finale ihren Abschluss gefunden. Auch dieses Buch habe ich gelesen. Es passte aber nicht zum Büchersommer, deswegen taucht es in meiner Leseliste nicht auf.

Fazit:
Die Geschichte ist wieder sehr spannend erzählt und Emily Bolds Schreibstil gewohnt bildhaft. Gerne gebe ich 5 Federn und eine Leseempfehlung für die Dilogie, die uns in die Welt der Silberschwingen und in die Welt von König Artus entführt.

Für meine komplette Rezension hier entlang.

 

 

Nicht gelesen habe ich bisher “Save us” von Mona Kasten. Irgendwie ist immer ein anderes Buch dazwischen gekommen. Irgendwann werde ich die “Maxton Hall Trilogie” aber beenden. Ich kann aber jetzt schon verraten, dass sie mir bei Weitem nicht so gut gefallen hat, wie die “Again-Reihe” dieser Autorin.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr eines der drei Bücher, die ich gelesen habe? Wie haben sie euch gefallen?

Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen