Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 35/2021

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Die letzten zwei Wochen waren wir im Urlaub. Letzten Samstag noch im Harz.

Los ging es am 15.08. für uns. So lange, wie an dem Sonntag haben wir noch nie in den Harz gebraucht. Rund 5 Stunden. Aber nun gut. Das Wetter war gut, die Musik im Autoradio auch und zu essen und zu trinken hatten wir auch genug mit. So konnten wir unsere Ferienwohnung wenigstens gleich beziehen.

In den 7 Tagen, die wir da waren, war das Wetter sehr durchwachsen. Mal regen, mal Sonne. Alles dabei, aber insgesamt leider eher nicht ganz so schön. Macht aber nichts, wir haben das Beste daraus gemacht und den Urlaub unglaublich genossen. Wir sind insgesamt 118 km gewandert, die längte Wanderung waren 24 km. Den überwiegende Teil der Wanderungen haben wir von Bad Lauterberg aus gemacht, so dass wir das Auto gar nicht bewegen mussten. Direkt an der Haustür ging es für uns los. Eine Wanderung haben wir von Braunlage aus gemacht und eine Wanderung von Sieber aus.

Die anstrengendste Wanderung war die, auf den großen Knollen. Puh… der wärmste Tag und der steilste Anstieg zusammen haben mich ganz schön an meine Grenze gebracht. Torben war da deutlich fitter. Aber, ich habe es geschafft und darum geht es ja letzten Endes. Ankommen… wie schnell oder langsam, das ist nicht wirklich relevant, finde ich.

Ins Heft der Harzer Wandernadel konnten wir 13 reguläre Stempel und einen Sonderstempel drücken. Außerdem haben wir natürlich Geocaches gesucht und insgesamt 27 Cache gefunden. Am “Stöberhai” habe ich einen Geocoin auf die Reise geschickt. Ich hoffe sehr, dass er an viele schöne Orte reisen wird.

Geschlemmt haben wir auch. Das Stand und nach den Wanderungen definitiv zu. Wir haben uns 2x Schnitzel aus dem Restaurant “Zur Linde” gegönnt. Mega lecker. Kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr mal in Bad Lauterberg seid. Eine richtig große Portion für 13,50 Euro. Da kann man absolut nichts zu sagen. Einen Tag gab es Riesen-Windbeutel aus dem Gasthaus Königskrug in der Nähe von Braunlage. Man kann zwischen Kirsch- und Waldbeersoße wählen. Wir haben uns für Kirschsoße entschieden. Auch unglaublich lecker, aber eben riesig. Wir haben echt gut gelebt. Kann man nicht anders sagen.

Die letzte Woche haben wir zuhause verbracht, bevor es Montag wieder zur Arbeit geht. Hier und da ein bisschen gewerkelt, Wohnung aufgeräumt und geputzt und auch hier noch drei neue Geocaches gesucht und gefunden. In einen habe ich einen Travelbug gelegt, den wir aus dem Harz mitgenommen hatten. Ich bin gespannt, wohin er als nächstes reist. Auch diese Woche war das Wetter durchwachsen, aber wir konnten noch zwei Mal grillen. Das ist für mich ja irgendwie Sommer und Urlaub. Ich liebe es, wenn wir den Grill anwerfen und ggfls. sogar noch draußen essen können.

Ich höre übrigens noch immer den ersten Band der “Ärztin aus Leidenschaft” von Claudia und Nadja Beinert. Da ich ja nur im Auto höre komme ich gerade nicht so gut vorwärts. Das ärgert mich ein bisschen, denn das Buch ist richtig gut. Aber zuhause kann ich mich auf Hörbücher irgendwie nicht konzentrieren. Aber, ab Montag geht es auf dem Weg zur Arbeit dann ja endlich weiter. Darauf freue ich mich schon sehr!

Donnerstag ist die Rezension zu “Das Vermächtnis der Orphans online gegangen. Damit hat Gregg Hurwitz den fünften und letzten Band um den Nowhere Man Evan Smoak vorgelegt. Eine tolle Thriller-Serie! Ich kann sie euch wirklich wärmstens empfehlen.

Jetzt geht es für mich weiter mit “Der Weg nach Hause” von Sofia Lundberg. Von dieser Autorin habe ich vor einiger Zeit “Das rote Adressbuch” gehört und war total begeistert von der einfühlsamen Geschichte.

Ich hoffe, ihr hattet wieder etwas Spaß bei mir am Kaffeetisch zum Samstagsplausch. ich bemühe mich, ab sofort wieder etwas regelmäßiger zu plauschen.

Nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende!
Wir werden es auch genießen.

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
28. August 2021 9:39

Hallo Yvonne,
das hört sich nach einem schönen, aber auch anstrengenden Urlaub an. Rauf auf den Berg, da würde ich auch pusten….. das bin ich gar nicht gewohnt. Der Urlaub vergeht immer viel zu schnell und bis man schaut, sitzt man schon wieder in der Arbeit. Für mich ist Grillen auch Sommer, aber oft konnten wir es nicht machen. Ich mag nämlich dann auch draußen essen und wenn der Himmel schon wieder dunkel aussieht, dann ist das blöd und das war dieses Jahr meistens so. Tja jetzt hoffen wir mal auf einen goldenen Herbst, damit wir unsere Sonnenspeicher noch auftanken können, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und am Montag einen guten Start in der Arbeit.
LG Nicole

29. August 2021 18:54

Hallo Yvonne,
27 Caches, wow, da warst Du ja mächtig fleißig! Wir waren schon lange keine mehr suchen,das ist eine gute Anregung, muss ich mir merken. Vielleicht wird es bald wieder etwas besser mit dem Wetter, dann wäre das doch was.
Liebe Grüße zu Dir und einen guten Start in die erste Alltagswoche nach dem Urlaub.
Liebe Grüße
Manu

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen