nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 12/2019

Geposted am 23. März 2019 um 7:00

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Dieser Beitrag geht online, während ich auf der Leipziger Buchmesse bin. Ich muss also gestehen, dass ich ein bisschen geschummelt habe. Bereits am Mittwoch habe ich den Beitrag geplant, da unsere kleine, sehr günstige, aber gute Pension kein Internet hat. Trotzdem wollte ich euch kurz von meiner Woche berichten. Mein Vater darf übrigens Haus und Katzen hüten, ich bin immer sehr froh, dass er das macht, so dass ich in Leipzig dabei sein kann.

Letzten Samstag hatte ich ja das Treffen mit den Mädels. Es war richtig schön, die beiden wiederzusehen. Den Mann unserer einen Freundin haben wir jetzt erst kennengelernt, ebenso, wie ihre drei Kinder. Passte vorher irgendwie nie. Ich kann euch aber auch berichten, dass es mit insgesamt sechs Kindern (jedes deer beiden Paare hat 3 Kinder und auch noch beide Zwillinge dabei) echt trubelig war und wir gar nicht so richtig zum schnacken gekommen sind. Nun ja… wird auch irgendwann wieder einfacher. Trotzdem finde ich es mega schön, dass sich unsere Freundschaft seit dem Studium (vor nunmehr 14 Jahren haben wir uns kennengelernt) gehalten hat, auch wenn die Entfernung mit 1 1/2 bzw. 2 Stunden Fahrt leider ziemlich weit ist. Schade, aber das lässt sich eben nicht ändern.

Sonntag habe ich weiter am Programm für die LBM gearbeitet und noch einige Treffen vereinbart. Es ist ja doch immer eine Gratwanderung. Ich möchte eigentlich gerne viele Bloggerinnen die ich nur aus dem Netz kenne live treffen, aber ich möchte die LBM auch nutzen, um ganz viele Lesungen und Signierstunden zu besuchen. Das ist ja das Einzige, was uns hier auf dem platten Land mit einer Stunde Fahrtzeit nach Hamburg oder Kiel echt fehlt. Lesungen sind Mangelware oder man muss halt weit dafür fahren. Von daher ist unser Plan auf der LBM immer ganz schön voll, aber genau so mag ich es auch. Von daher muss ich dann doch auf die eine oder andere Begegnung verzichten.

Montag bis Mittwoch lag leider auf der Arbeit noch richtig viel an. Jahresunterweisungen, Vorstellungsgespräche, einige kleinere Aufgaben, die bewältigt werden wollten. So kam ich gar nicht so richtig zur Ruhe, um mich auf die LBM vorzufreuen. Aber, letzten Endes ist das halt so und ich kann euch versichern, dass ich ab Donnerstagmorgen voll im Buchmessemodus sein werde bzw. wenn ihr das lest war.

Nächste Woche lest ihr hier dann meine Berichte über die Leipziger Buchmesse. Ich nehme euch mit uns durch die Hallen und hoffe, dass ich euch ein bisschen damit begeistern kann. Wenn der Beitrag online geht, dann sind wir vermutlich gerade aufgestanden und gehen gleich zum Frühstück. Heute steht für mich um 10 Uhr der Bloggerempfang vom Carlsen und Thienemann-Esslinger Verlag an. Für mich jedes Jahr ein Highlight auf der Messe.

Nun wünsche ich euch erstmal ein schönes Wochenende!

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen