nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser 3/10

Geposted am 6. Februar 2019 um 10:00

Fragen, Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser

Die Skoutz-Redaktion hat einen Fragebogen mit 100 Fragen an ihre Leser zusammengestellt. Ich habe mir diese Fragen geschnappt und werde sie in 10 Beiträgen zu je 10 Fragen beantworten.

Im dritten Teil geht es darum, wie ich lese.

III.  Wie liest du?

  1. Wie sortierst du dein Buch-Regal? Nach Alphabet, nach Farbe? Mit Deko oder ohne?
    Völliges Chaos. Bei mir stehen nichtmal Trilogien oder Reihen zusammen. Da wo Platz ist kommt das Buch hin.
  2. Wie viele Bücher liest du im Jahr?
    Um und bei sind es immer 70 Bücher und rund 22.000 Seiten. Mal ein bisschen mehr, mal ein bisschen weniger.
  3. Wann liest du am liebsten?
    Egal… immer wenn ich Zeit habe. Gerne nachmittags und abends auf dem Sofa. Aber auch in der Mittagspause, wenn ich nicht mit den Kolleginnen Mittag mache.
  4. Wo ist dein bevorzugter Leseort, wie sieht er aus?
    Meistens sitze ich auf dem Sofa oder liege im Bett. Einen besonderen Leseort habe ich nicht.
  5. In welchen Sprachen liest du Bücher? (Deutsch, Englisch, Französisch, Sonstige)
    Nur noch auf Deutsch. Ich habe eine zeitlang auf Englisch gelesen, aber ehrlich gesagt ist mein Englisch sehr eingerostet und mir ist das einfach zu anstrengend geworden. Lesen soll für mich Entspannung sein und so lese ich in der Sprache, die ich beherrsche.
  6. Woran erkennt man, welches deine Lieblingsbücher sind?
    Daran, dass sie gelesen aussehen. Meine Lieblingsbücher haben Leserillen, können auch mal einen Knick im Cover haben, weil ich sie in der Handtasche mit mir rumgeschleppt habe und sehen allgemein sehr gelesen aus.
  7. Nimmst du an Social Reading (Lesenächte, Buchclubs, Challenges) teil? Online? Oder auch Offline?
    Sehr selten an Lesenächten, weil ich festgestellt habe, dass ich mich dann mehr in den sozialen Netzwerken rumtreibe, als wirklich zu lesen. An Challenges nehme ich sehr gerne teil, lese aber nicht direkt dafür. Ich gehe da anders herum ran. Wenn ich ein Buch gelesen habe, schaue ich, ob es zu einer Challenge passt und trage es da ggfls. ein. Passt es nicht, auch gut. Meistens schaffe ich die Challenges deswegen nicht, aber mich stört das nicht. Lesen soll ja Freude bereiten und kein Zwang werden.
  8. Machst du dir Notizen beim Lesen?
    Sehr selten.
  9. Leihst du dir Bücher aus? Verleihst du Bücher?
    Ich leihe mir nicht so gerne Bücher, da ich nicht unbedingt schonend mit ihnen umgehe und mich das stresst, wenn ich weiß, dass ich es muss. Außerdem setzt es mich unter Druck, Bücher zu leihen, weil ich sie dann auch zeitnah lesen müsste. Ich verleihe sehr gerne Bücher. Ganz wenige signierte Lieblingsbücher würde ich nicht aus der Hand geben, da ich Angst hätte, sie nicht wieder zu bekommen. Der Rest wird gerne verliehen. Ich habe ein signiertes Exemplar von Erebos (Ursula Poznanski) das ich sehr oft verliehen habe. Es sieht dementsprechend aus. Aber ich mag das. Ein Buch, dass gelesen und geliebt wurde.
  10. Verkaufst du Bücher nach dem Lesen?
    Ja, durchaus. Verkaufen, verschenken, öffentlicher Bücherschrank. Wie ich schon andeutete, will ich nicht mehr so viele Bücher aufbewahren. Von daher wird das jetzt zukünftig noch mehr werden.

Seid ihr sehr pingelig mit euren Büchern?
Erkennt man bei euch Lieblingsbücher eher daran, dass sie besonders gepflegt werden, oder sehen eure Bücher auch gelesen aus?

Weitere Teile:
I. Wer bist du?
II. Du und Deine Bücher

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen