nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Panem geht “weiter”…

Geposted am 27. Januar 2020 um 15:10

… nun ja, denn eigentlich geht es eher zurück. Der neue Band, das Prequel zur Trilogie “Die Tribute von Panem” spielt 64 Jahre vor dem ersten Band. Mit “Das Lied von Vogel und Schlange” legt Suzanne Collins einen vierten Band vor, der President Snow begleitet, lange bevor er Präsident geworden ist. Wir erleben die zehnten Hungerspiele.

Bereits 2009 erschien der erste Band “Tödliche Spiele” und ich habe die Trilogie von der ersten Seite an geliebt. Katniss und Peta sind, ebenso wie Gale, Rue oder Hamitch ganz wundervolle Figuren, die man einfach nur ins Herz schließen konnte. Ich war sehr froh, dass die Verfilmung mich ebenso begeistern konnte, wie die Bücher. Vor allem der 3. Band (Film 3 und 4) ist aus meiner Sicht filmisch sogar noch stärker um gesetzt, als das Buch es war.

Was mich an der Trilogie begeistert hat ist, dass ich mir sehr viele Gedanken gemacht habe. Zeitgleich mit dem Lesen ging damals wieder eine Folge des Dschungelcamps durch die TV-Landschaft. Ich muss gestehen, dass mir durchaus Fragen wie “Wie weit sind wir von den Hungerspielen eigentlich entfernt?” durch den Kopf gingen, wenn man sieht, wie sich im Fernsehen Menschen zur Belustigung der Zuschauer erniedrigen. Gladiatorenkämpfe aus dem alten Rom lassen grüßen…

Suzanne Collins sagt zu ihrem Buch:
“In diesem Buch geht es mir um den Zustand der menschlichen Natur. Wer sind wir? Was brauchen wir zum Überleben? Die zehn Jahre der Wiederaufbauphase nach dem Krieg –  in denen das Land Panem langsam wieder auf die Beine kommt und die rückblickend als die Dunklen Tage bezeichnet werden – sie liefern meinen Protagonisten einen fruchtbaren Boden, um sich mit genau diesen Fragen auseinanderzusetzen und dabei ihr Verständnis von Menschlichkeit zu definieren.”

Ich kann nur sagen, dass ich mich extrem auf dieses Prequel freue und sehr gespannt bin, in eine Zeit zu reisen, die vor Katniss und Peta liegt und ein bisschen mehr in die Persönlichkeit von President Snow einzutauchen. Die Tribute von Panem kehren nach rund 10 Jahren in die Arena zurück.

Das Buch erscheint im Oetinger Verlag am 19.05.2020.

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen