nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Blog-Stöberrunde] 07/2017

Geposted am 21. Juli 2017 um 15:50

Immer am vorletzten Freitag im Monat findet die von Weltenwanderer ins Leben gerufene Blog-Stöberrunde statt. Gerne nehme ich daran teil und zeige euch die Beiträge, die mich im letzten Monat bewegt haben. Leider sind es nur 3 Artikel geworden. Irgendwie war ich nicht so viel auf anderen Blogs unterwegs.

Blog-Stöberrunde

Stehlblüten redet über „Autor vs Werk oder: Was tun mit den Büchern„. Ich habe mich zu der Diskussion nicht geäußert, da ich einfach nicht genau weiß, was ich dazu sagen soll. Ich denke, dass ich eher zu denen gehöre, die das trennen, da ich von den meisten Autoren eh nichts Privates weiß und von daher nur schaue, ob mich ein Buch und sein Inhalt anspricht. Da aber noch keiner der Autoren, die ich lese, sich irgendwie so geäußert hat, dass ich dachte: „das geht aber nun ja wohl gar nicht“, weiß ich nicht, wie ich im tatsächlichen Fall handeln würde.

Friedlchen hat sich Gedanken darüber gemacht, warum es so schwierig ist, allen Blogs zu folgen, die man gerne lesen würde. Ein Tool für alles wäre schon eine große Erleichterung, da stimme ich ihr total zu. Ich selbst folge am liebsten über Bloglovin und schaue da auch fast täglich rein. Die Chance, von mir gelesen zu werden, ist somit am größten, wenn Bloglovin angeboten wird.

Eine berührende Rezension von Kerstin von KeJas-Blogbuch zu „Mein Name ist nicht Freitag“.

Habt ihr auch spannende Artikel gefunden? Lasst gerne den Link da!

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen