Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 34/2017

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Letzen Samstag war ich ja bei Miri (tthinkttwice), Christian und ihrer kleinen Tochter. Es war wieder ein super schöner Tag den ich wirklich in vollen Zügen genossen habe. Beide sind einfach so herzlich und ihre Lütte ist zum knuddeln. Im Oktober kommen die drei mich besuchen und ich freue mich schon total darauf.

Sonntag habe ich dann meinen Wohnungsputz nachgeholt, den ist Samstag nicht geschafft hatte. Zwischendurch haben die beiden Roten und ich einfach ein bisschen auf dem Sofa gelegen und TV geschaut. Außerdem habe ich eine Rezension geschrieben. Schaut mal rüber, wenn ihr euch für gesunde Ernährung interessiert. Das Buch ist zwar recht esoterisch, was nicht jedem liegen wird, aber die Zusammenfassung der einzelnen Obst- und Gemüsesorten ist wirklich großartig.

Ansonsten war die Woche recht ruhig. Geärgert habe ich mich ein bisschen über meine lokale Buchhandlung. Ich wollte ein Buch bestellen. Nichts exotisches, sondern ein normales Verlagsbuch, ET März 2017, also auch recht aktuell. Der PC rödelte und rödelte und trotz Eingabe von ISBN kam “Buch nicht vorhanden” oder so eine Fehlermeldung. Service wäre gewesen, anzubieten, nochmal in Ruhe zu suchen und mich anzurufen oder so. Die Buchhändlerin hat mich auf Amazon verwiesen. Gut, dann müssen sich die lokalen Buchhandlungen bei uns auf dem Dorf auch nicht wundern, wenn man zukünftig im Internet bestellt. Ich habe dann über Scheller Boyens bestellt. Die liefern zum Glück auch nach Hause und dort war es kein Problem, das gesuchte Buch zu bekommen.

Heute geht es zu Sandra, Holger und den Kindern zum Burger grillen. Ich mache einen grünen Salat. Liegt hier schon alles, was ich dazu brauche und ich werde mich gleich mal ans schnibbeln machen. Ich freue mich sehr auf den Nachmittag.

Habt alle ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
32 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Andrea Karminrot
26. August 2017 7:26

Ich verstehe die Buchhändler manchmal nicht. So machen sie sich doch das eigene Geschäft kaputt. Mein Buchdealer ist wirklich immer sehr hilfsbereit. Die besorgen mir sogar antiquarische Bücher.
Ich wünsche dir viel Spaß heute.
Liebe Grüße
Andrea
(sorry, der link war verloren gegangen. Nun ist er wieder da)

Eva
26. August 2017 7:34

Hallole,
ich kann mich über meinen Buchhändler nicht beklagen, der besorgt mir soviels. Was nun nicht geht, bestelle ich über meinen Neffen, der ist bei einem großen Buchverlag beschäftigt.

Du hast ja soviel vor und ich beneide dich ein wenig, obwohl ich ja in den letzten Wochen auch viel erlebt habe. Aber wenn man nicht so kann, wie man möchte und man Kopfweh hat, das ist schon doof, vor allem, wenn man nichts dafür kann.

Dann wünsche ich dir ein wunderbares Wochennende und alles Gute Eva

26. August 2017 8:26

Hallo,
oh Büsum schön – hatt ich auch gemacht – d.h. ich mach das auch im November bin ich bei einem Qi Gong Seminar – da könnt ich auch heimfahren, gönne mir aber auch eine Übernachtung.

Ja so graben sich die restlichen Einzelhändler noch die letzten Kunden ab….

LG
Ursula

Sylvia Dunn
26. August 2017 9:00

Ich weiß nicht was manchmal mit den Einzelhändlern los ist. Der Kampf zum Überleben ist doch schon heftig, dann sollte man doch über jeden Kunden froh sein,. Unser Buchhändler ist so etwas von hilfsbereit.
So etwas ist dann sehr schade.
Da hast Du ja tolle Sachen vor Dir, und Busüm hört sich gut.
Genieße das Wochenende. Einen lieben Gruß Sylvia

ak-ut
26. August 2017 9:17

kann ich mir gut vorstellen, dass dich der schlechte service geärgert hat !
dein geplantes wochenende klingt spannend, die rezension schaue ich mir gerne an 🙂
schöne stunden und
lg anja

26. August 2017 9:48

Oh, da hätte ich mich auch geärgert. Da machen die Geschäfte Werbung mit dem Slogan “Ich bin Heimatshopper” und dann ist mir das auch in meiner Buchhandlung auf dem Dorf schon so gegangen. Jetzt fahre ich immer in die Stadt um meine Bücher zu kaufen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Tina

26. August 2017 10:27

Eine Buchhändlerin, die auf Amazon verweist? Sachen gibt es… Ich wünsche euch viel Spaß beim Grillen später! Bei uns sind für den Abend Regen und Gewitter angekündigt, aber vielleicht ist es bei euch besser.
Viele Grüße
Gesa

Edda
26. August 2017 13:25

Grüß dich Yvonne schön, dass du eine halbwegs gute Woche verzeicnen kannst. Deine Erfahrung mit der Buchhandlung habe ich auch gemacht. Wollte für den Kiga ein Buch von den Olschies bestellen und bekam zur Antwort, dass das z. Zt. nicht geht, sollte es in ein paar Tagen nochmalversuchen. Ich war leicht angesäuert und habe es dann bei Amazon bestellt und schon am 2. Tag durch die Post erhalten. Der Weißheit letzter Schluss – geh doch hleich zu Amazon. Dir und deinen Lieben wünsche ich ein schönes Wochenende. LG E+T

Kerstin
26. August 2017 15:17

Hallo Yvonne!

Ich lese Deinen Samstagsplausch immer total gerne und war auch schon ein paar Mal versucht, mich auch mit anzuschließen. Vielleicht klappt es ja irgendwnan mal 😉
Vrher möchte ich aber noch eine andere Sache starten, die mir schon seit Anfang des Jahres im Kopf herumspukt – mal sehen, ob wenigstens das mal zeitnah klappt…

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Kerstin

26. August 2017 15:46

Ja, das verstehe ich auch nicht, warum sich manche Händler den ohnehin schwieriger werdenden Markt noch zusätzlich verderben. Ich kenne das ebenfalls…

…Burger?! Klingt lecker! Und Deine Rezension lese ich als nächstes.

Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

26. August 2017 17:45

Das hört sich aber wirklich eher nach einem Armutszeugnis für die Buchhandlung an.
Viel Spaß bei Deiner Fortbildung!
Liebe Grüße
Andrea

26. August 2017 20:18

Hallo Yvonne,

so wie Dein örtlicher Buchhändler hätte auch die Buchhandlung hier bei mir ums Ecke reagieren können. Und dann noch in unfassbar gelangweiltem Tonfall.

Was bin ich froh, dass ich jetzt eine kleine Buchhandlung gefunden habe, bei der die Leute noch mit Enthusiasmus und Spaß bei der Sache sind und wo Service noch groß geschrieben wird. Dank der Buchpreisbindung zahlen wir ja überall den gleichen Preis fürs Buch, da kann man dann ja ganz bewusst auswählen, wo man kauft, wenn man eine Buchhandlung gefunden hat, mit der man glücklich ist.

Ich hoffe, Du hattest einen schönen Grillnachmittag mit Deinen Freunden.

LG Gabi

Pia
26. August 2017 20:27

Also wenn das eine Angestellte in der Buchhandlung war, hat sie sich wohl selber ein Ei gelegt. Geht ja gar nicht.
Hoffentlich war es schön beim grillen.
L G Pia

26. August 2017 22:28

Das ist ja eine super Empfehlung, ich ernähre mich auch gerne gesund.
Schade das der Service in deinem Buchladen so schlecht war.
Hoffentlich hatte ihr gutes Wetter beim grillen.
Schönen Sonntag
LG Betty

27. August 2017 8:39

Da verstehe ich die Buchhändler auch nicht, wundern sich dann, dass sie Kunden verlieren…
Hattest hoffentlich einen schönen Grillabend, wir konnten gestern noch lange draussen sitzen, da es durch den Tag über 30grad gab…
Liebe Grüsse
Angy

27. August 2017 12:44

Hallo liebe Yvonne!
Wir freuen uns auch schon auf den Besuch bei dir! <3

Dein Wochenende im Dezember klingt klasse. Ich erwarte einen Bericht von dir. 😀

Eure Buchhändler scheinen es ja nicht nötig zu haben ihre Bücher an den Man zu bringen. Da kann ich echt nur den Kopf schütteln..

Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag!
Miri

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen