Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 08/2020

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Letzten Samstag haben wir ja gemeinsam gebacken und es hat mega Spaß gemacht. Wir haben insgesamt 3 Kuchen fertig gestellt. Einen Schoko-Kirsch-Kuchen ohne Industriezucker (damit ich auch etwas davon essen kann) und zwei Kuchen ganz normal mit Industriezucker; einen Apfelkuchen vom Blech und eine Apfel-Schmand-Torte. Hat mega viel Spaß gemacht und wir haben das echt gut zusammen hinbekommen.

Sonntag waren wir dann mit meinen Freunden verabredet und haben erst den Kuchen gemeinsam verputzt (naja… nicht ganz, aber es ist echt viel vertilgt worden) und abends noch Bratwurst auf den Grill geworfen. Es war ein mega schöner Nachmittag und alle haben sich gut verstanden. Ich bin beruhigt, denn es war mir wichtig, dass Torben meine Lieben mag und sie ihn mögen. War echt schön und gemütlich.

Die Woche war, mal wieder, von viel Arbeit geprägt. Wieder bin ich total viel zwischen Terminen hin und her geflitzt und wieder gab es keine Kopfschmerzen. Ich bin total begeistert, wie gut es mir geht. So macht das Leben richtig Spaß. Abends dann natürlich fast immer bei Torben, was einfach mega schön ist.

Donnerstag war ich zuhause und habe es mir allein gemütlich gemacht. Ich habe ein bisschen am Blog gebastelt und weiter gelesen. Ich lese noch immer “Zweimal im Leben” aus dem blanvalet Verlag und “Follow me back” aus dem LYX Verlag. Beide Bücher gefallen mir sehr, aber ich komme halt so wenig zum lesen derzeit, von daher dauert es, bis ich sie durch habe.

Für das Bloggertreffen von Random House wurde ich angenommen, darauf freue ich mich total. Bei Random House war ich noch nie dabei. Mal schauen, wie das so wird. Dieses und das bei Carlsen/ Thienemann-Esslinger werden meine einzigen beiden festen Termine sein, denn den Rest der Zeit will ich mit Mama und meiner Schwester einfach über die Messe bummeln und da anhalten, wo wir es wollen. Vielleicht wollen wir uns dieses Jahr auch endlich mal Leipzig anschauen und nicht die gesamte Zeit auf der Messe verbringen. Mal schauen, wir lassen das einfach auf uns zukommen.

Ansonsten gibt es nicht wirklich was zu erzählen. Alles ist mega gut, wie es ist. Ihr seht, ich bin einfach rundrum zufrieden und glücklich.

Habt alle ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
22. Februar 2020 9:20

Hallo Yvonne,
das hört sich nach einer schönen Woche an. 3 Kuchen backen ist nicht schlecht. Ich bin schon froh, wenn ich einen schaffe, aber ich mache es auch nicht gerne. Leipzig anschauen ist bestimmt auch ein guter Plan. Soll ja eine tolle Stadt sein. Bin schon gespannt, was du erzählst.
Jetzt wünsche ich dir ein schönes Wochenende. Bei uns scheint die Sonne, also man kann es genießen.
Liebe Grüße Nicole

22. Februar 2020 20:12

Liebe Yvonne, wie gern lese ich, dass es dir rundherum gut geht, so soll es sein und ich freue mich darüber. Natürlich hatte ich nichts anderes erwartet, als dass Torben sich gut mit deinen Freunden versteht, aber deine Bestätigung dazu gefällt mir auch.
Ich wünsche dir/euch ein wundervolles Wochenende und sende liebe Grüße, Catrin.

28. Februar 2020 22:21

Ich bin nicht gut im Backen! 🙁 dafür im Essen von Kuchen! Ich liebe deinen Blogauftritt, so ein schönes Design!
Freue mich auf einen neuen Post!

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen