Challenges

[Büchersommer 2018] Welchen Protagonisten, welche Protagonistin hast Du bisher am meisten ins Herz geschlossen und warum?

Büchersommer

Im Rahmen ihrer Büchersommer-Challenge fragt Daggi die Teilnehmer diese Woche:

Welchen Protagonisten, welche Protagonistin hast Du bisher am meisten ins Herz geschlossen und warum?

Hm… diese Frage kann man nun auf zwei Arten auslegen. Während bzw. aus den Büchern, die ich im Rahmen des Büchersommers gelesen habe oder allgemein?

Ich beantworte diese Frage einfach mal in beide Richtungen. Es gibt sehr viele Protagonisten, die ich ins Herz geschlossen habe, auch wenn es noch mehr Protagonisten gibt, an die ich mich nicht mehr erinnern kann. Nun gut, bei rund 70 Bücher im Jahr und vielen Jahren als Leseratte ist dies auch nicht verwunderlich…

Bei den Büchern allgemein, also nicht im Rahmen des Büchersommers gelesen, liebe ich Matt aus der Manhattan-Reihe von Sarah Morgan. Er ist ein Mann, wie ich mir den Mann, den ich gerne an meiner Seite hätte, vorstelle. Beschützend, liebevoll, zärtlich. Selbstverständlich gutaussehend 😉 Wobei das Letztere ja auch immer sehr Geschmackssache ist, wie wir letztens in einer Diskussion unter Kolleginnen festgestellt haben. Ich habe ihn eigentlich von der ersten Seite an in mein Herz geschlossen und er entpuppte sich nach und nach immer mehr als wahrer Traumtyp. Frankie, die es nicht immer leicht im Leben hatte und dementsprechend sehr viel Vertrauen braucht, hat sehr viel Glück mit Matt.

Die Bände sind:
Schlaflos in Manhattan
Ein Sommergarten in Manhatten
Lichterzauber in Manhattan

Meine Rezensionen habe ich euch beim Titel verlinkt.

 

 


Random House Audio, Kristin Harmel, BüchersommerIm Rahmen des Büchersommers würde ich mich für Kate aus “Über uns der Himmel” von Kristin Harmel. Kate ist wirklich toll. Sie setzt sich für andere ein, befreit sich aus einer wenig erfüllenden Beziehung und findet am Ende selbstverständlich ihr Glück. Kate ist ein Charakter, der nach dem Tod ihres Ehemannes eine schwere Zeit durchmachen musste. Ihr fällt es nicht gerade leicht, sich ins Leben zurück zu kämpfen, aber sie beweist Kraft und Mut dabei.

Falls ihr mögt, könnt ihr hier meine Rezension lesen. Das Cover ist doch auch wirklich schön sommerlich, oder?

 

 

An welche Protagonisten hat ihr (in letzter Zeit) euer Herz vergeben?

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
14. August 2018 11:13

Das ist aber eine schwierige Frage. Gut, vielleicht liegt es daran, dass ich nicht so viel gelesen habe. In diesem Sommer zwar mehr, als in denen zuvor, aber immer noch nur ein bis höchstens zwei Bücher die Woche, aber wenn ich so darüber nachdenke, habe ich keinen einzigen Protagonisten zu richtig ins Herz geschlossen. Ja, doch, die Pia Korritki und ihr Leben {als Randhandlung einer Krimiserie} interessieren mich schon, aber so richtig ins Herz geschlossen…nö, doch nicht.
Dabei hätte ich so gern mal wieder etwas für den Büchersommer veröffentlicht. Aber mit der Aussage *ich habe niemanden ins Herz geschlossen* kann ich da ja nicht kommen…
Danke für deinen Beitrag und liebe Grüße
die Mira

Reply to  Mira
14. August 2018 11:14

Hach, jetzt hab ich die auch noch falsch geschrieben. Korittki, mitt Doppel-T, nicht mit Doppel-R
*lach*

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen