nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Blogtour] Barfuß um die Welt – Vorstellung Joshua aus Barfuß im Regen

Geposted am 1. Februar 2018 um 9:50

Blogtour, Hannah Siebern

Mit Barfuß auf Federn ist der sechste und letzte Band der Barfuß um die Welt-Reihe von Hannah Siebern erschienen. Von heute an bis zum 6.2. wollen wir euch die Bücher und ihre Protagonisten näher bringen.

Blogtour, Hannah Siebern

Bei mir erfahrt ihr heute ein bisschen über Josh aus “Barfuß im Regen”, dem ersten Band der Reihe.

Name: Joshua Martin

Spitzname: Josh

Alter: 23 Jahre

Mutter: Kanadierin

Vater: Deutscher

Markenzeichen: T-Shirts mit mehr oder weniger passenden Sprüchen

Seine Kindheit verbrachte Josh in Deutschland, genauer gesagt in Dortmund. Nach dem viel zu frühen Tod seines Vaters zog er als 13-jähriger mit seiner Mutter nach Kanada. Nun ist er zurück in Deutschland, um einen Teil seines Studiums hier zu absolvieren.

Joshua leidet seit er klein ist an einer Wahrnehmungsstörung. Das bedeutet, dass er weder genau weiß, was andere Menschen fühlen, noch selbst besonders gut darin ist, Kälte, Schmerz, etc. zu fühlen. So lernte Janna ihn auch vor vielen Jahren kennen. Als Kind – Barfuß im Regen… Seit einigen Jahren arbeitet er an sich, um seine Wahrnehmung zu schulen und mit seinem Handicap besser zu leben.

Josh ist trotz allem ein unheimlich sensibler junger Mann, der Frauenherzen definitiv zum Schmelzen bringen kann. Auch wenn er nicht immer alle Gefühle und Stimmungen richtig erfasst, so tut er dennoch an den passenden Stellen das Richtige. Er ist unheimlich einfühlsam und war bis zu seinem Umzug nach Kanada Jannas bester Freund. Kurz vor seinem Umzug passierte etwas, das Janna ihm bis heute übel nimmt und das ihr Freundschaft erstmal auf Eis legte. Ich glaube aber, dass er mit seinen gerade mal 13 Jahren einfach nicht so richtig verstanden hat, was er tat und im tiefsten Innern weiß Janna das auch.


Ich hatte das Glück, Josh persönlich zu treffen. Leider war er in Eile, da er einen Flieger erreichen musste, aber für 3 schnelle Fragen hat es gereicht.

Hattest du den Plan Kontakt zu Janna aufzunehmen, oder war es wirklich Zufall, dass ihr euch an der Uni wiedergetroffen habt?

Ich hatte nicht den konkreten Plan, Janna zu treffen. Ich wusste ja nicht mal, dass sie an meiner Uni studiert. Es war wirklich reiner Zufall. Trotzdem habe ich natürlich gehofft, sie in Deutschland wieder zu treffen. Sie war damals meine beste Freundin und ich habe in all den Jahren oft an sie gedacht. Dass ich sie wieder gefunden habe, war eindeutig Schicksal.

Was ging dir durch den Kopf, als dir klar wurde, dass Janna tatsächlich Angst vor dir hatte, als du ausgerastet bist?

Als mir klar wurde, dass Janna wirklich Angst vor mir hatte, war mein einziger Gedanke: “Was um Himmels Willen ist mit dir passiert? Wer hat dir so weh getan?” Janna hatte nie Angst vor mir, als wir Kinder waren. Selbst wenn ich mal aus Versehen etwas grob war, weil ich meine Kraft nicht so gut einschätzen konnte, hatte sie nie so eigenartig reagiert. Für mich war also klar gewesen, dass sie irgendjemand verletzt haben musste. Körperlich und seelisch. Das hat mich geschockt und in mir den gigantischen Wunsch geweckt, sie zu beschützen.

Du liebst es, dich in der Welt herumzutreiben, neue Länder zu entdecken. Kannst du dir vorstellen für deine große Liebe sesshaft zu werden?

Bisher hätte ich gesagt: Nein. Ich liebe es zu reisen und kann mir kaum vorstellen, damit wegen irgendetwas aufzuhören. Aber in Bezug auf Janna ist alles anders, daher würde ich es inzwischen definitiv nicht mehr ausschließen.


Danke an Josh, dass er sich die Zeit genommen hat, kurz meine Fragen zu beantworten.

Na, habe ich euch neugierig machen können?
Habt ihr Lust bekommen Josh auch kennenzulernen?

Weitere Beiträge zu Barfuß im Regen findet ihr heute bei:

9.30 Uhr – Vorstellung von Janna durch Jen´s readable books
9.45 Uhr – Leseschnipsel 1 bei Book Mania
10.00 Uhr – Vorstellung Joshua bei mir
10.15 Uhr – Leseschnipsel 2 bei Book Mania
11.15 Uhr – Leseschnipsel 3 bei Book Mania
11.30 Uhr – Lieblingsszene oder Leseschnipsel bei Book Mania
12.00 Uhr – Leseschnipsel 4 bei Book Mania
12.30 Uhr – Reisebericht/ Interview mit Hannah beim Bücherschrank
14.00 Uhr – Leseschnipsel 5 bei Book Mania
15.00 Uhr – Vorstellung von Rogelio durch Buchmieze
17.30 Uhr – Leseschnipsel 6 bei Book Mania
18.30 Uhr T-Shirt Sprüche von Nina Grey Books

Ihr könnt übrigens auch wunderbare Preise rund um alle sechs Bücher im Rahmen der Blogtour gewinnen. Dazu müsst ihr allerdings in die Facebook-Veranstaltung rüberhüpfen.


Mehr von Hannah Siebern findet ihr auf ihrer Homepage und ihrer Facebook-Seite. Hüpft rüber und stöbert ein bisschen. Meine Rezension zu “Barfuß im Regen” findet ihr in Kürze auf meinem Blog. So viel kann ich euch schon verraten: Ich mochte die Geschichte sehr.

Ich hoffe, dass euch die Blogtour Spaß und vor allem neugierig auf die Barfuß-Reihe macht!

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen