nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 51/2019

Geposted am 21. Dezember 2019 um 7:00

Samstagsplausch

Letzte Woche habe ich ausgesetzt, weil ich einfach nicht dazu gekommen bin, den Beitrag vorzubereiten. Aber heute nehme ich gerne wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Die Woche davor war zuerst relativ stressig. Montag lief auf der Arbeit alles nicht so gut. Dienstag habe ich früher Feierabend gemacht, weil es mir wirklich nicht gut ging. Mittwoch und Donnerstag war ich dann zum Seminar. Das Thema war “Motiviert und gelassen trotz hoher Arbeitsbelastung” und es war mega. Die Dozentin war so absolut genial und wir haben viele unglaublich tolle Erkenntnisse gewonnen. Anstrengend war es ehrlich gesagt auch, aber das hat mich gar nicht gestört, weil es einfach so unglaublich gut war. Donnerstagabend habe ich dann aber die Weihnachtsfeier sausen lassen, da ich einfach kaputt war. Ob und was man jetzt im Alltag umsetzen kann ist ja immer die andere Frage, aber ich werde es auf jeden Fall versuchen. Neues Motto: Öfter mal Plan B sein 😉

Das Wochenende habe ich mit Torben verbracht. Samstag waren wir zum Geburtstag eingeladen. War super. Wir waren in Wacken “Zur Post”. Leckeres Essen, schöne Gespräche. Rundrum gelungen. Hat echt Spaß gemacht. Ich hab schon eine tolle Familie, dass Torben gleich total herzlich aufgenommen wurde und sich alle für uns freuen. Sonntag haben wir es uns gemütlich gemacht. Das Wetter lud nicht gerade zum raus gehen ein. Hier war es mega stürmisch. Wir haben dann gemeinsam gekocht und wirklich lecker gegessen. Mega schönes Wochenende kann ich euch sagen. Für dieses Wochenende ist auch wieder gemeinsam kochen angesagt. Für heute habe ich Ofengemüse und Bratwurst geplant und für morgen Lasagne.

Die Woche war eigentlich im Großen und Ganzen echt gut, auch wenn mich eine Erkältung erwischt hat, aber es geht schon wieder aufwärts. Wir sind auf der Arbeit umgezogen. Der Bürotausch hat eigentlich ganz gut geklappt. Aber wuselig ist es halt doch auch immer. Vor allem, weil ich mit einer Kollegin zusammengezogen bin und wir so natürlich weniger Platz haben und ausmisten mussten. Hat aber ganz gut geklappt, würde ich denken. Donnerstag hatte ich langen Tag, aber dafür auch den letzten Tag der Woche. Ich glaube wirklich, dass es gut klappen wird, und wir uns gut verstehen werden. Da habe ich wenig Bedenken.

Freitag hatte ich einen Tag Zeitausgleich, da ich mitten am Vormittag einen Arzttermin hatte. Wie immer war die Wartezeit lang, aber dafür ist mein Arzt auch echt gut und nimmt sich Zeit. Danach wieder ab zu Torben und zusammen Mittag gegessen und um 15 Uhr habe ich mich mit Michi getroffen. Es war wieder Zeit für meinen Reiki-Termin. Alle 6 Wochen (so ca.) gönne ich mir das ja und es war wieder sehr entspannt, auch wenn wir durch die Türklingel gestört wurden. Das war ein bisschen schade, weil ich so hopplahopp aus der Entspannung gerissen wurde. Aber macht nichts. War sehr schön wieder.

Ich habe letzte Woche endlich meine Weihnachtskarten verschickt und irgendwie fand ich es schön, dass sich die Empfänger so über meine Karten gefreut haben. Ich habe dieses Jahr versucht wirklich für jeden die passenden Worte zu finden, und nicht nur einfach einen Weihnachtsgruß zu schreiben. Das hat total Spaß gemacht.

Nun liegt dann ja schon die Weihnachtswoche vor uns. Ich muss am Montag noch arbeiten, aber dann habe ich bis zum 1.1. frei. Darauf freue ich mich sehr. Zeit mit der Familie und mit Freunden verbringen.

Ich bin dann mal wieder nebenan, wenn ihr das lest, versuche aber, dieses Wochenende auch endlich mal wieder bei den anderen Samstagplauscherinnen zu kommentieren 🙂 Außerdem will ich schonmal anfangen an meinem Jahresrückblick zu schreiben. Ich muss ja gestehen, dass ich seit November nicht mehr wirklich zum lesen und bloggen gekommen bin, aber manchmal geht das Leben halt vor.

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

Diesen Beitrag teilen:
Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen