nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 31/2018

Geposted am 4. August 2018 um 7:00

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Letzten Samstag hatte ich ja angekündigt, dass wir zu Karl May fahren. Wir haben es, aufgrund der großen Hitze gelassen. Das Freilichttheater liegt in einer Art “Kessel”, also wie so ein Amphitheater und wir hatten bei über 30 Grad einfach Respekt vor der Hitze. In der Zeitung stand, dass sie die Rettungskräfte auch schon verstärkt haben. Irgendwie wollten wir uns das nicht antun. Die Karten haben wir ganz kurzfristig über Ebay Kleinanzeigen noch verschenkt, so dass sie wenigstens nicht verfallen sind. Wir starten einfach spontan nochmal einen Versuch, wenn es kälter wird oder wir fahren nächstes Jahr wieder.

Samstagabend hat es endlich gewittert und es hat die ersehnte Abkühlung gebracht. Sie sollte zwar nicht anhalten, aber Sonntag war ein echt angenehmer Tag. Man konnte endlich mal super im Garten liegen, ohne gleich zusammen zu klappen

Planschbecken

Mein Pool hat die Hitze leider nicht überstanden. Der Filter ist ausgefallen und wir haben es nicht gemerkt und so ist er total veralgt. Sehr schade…  Da ich aber eh beschlossen hatte, dass ich ihn zum nächsten Jahr abgebe, da es mir einfach zu viel Arbeit war, habe ich dann jetzt die Gelegenheit genutzt und ihn für einen vernünftigen Preis verkauft. Bei der Hitze wird man so einen Pool ja schnell los. Bei mir steht nun stattdessen ein Planschbecken. Reicht locker, um sich ein bisschen abzukühlen und kann zwischendurch einfach mal ausgekippt und neu befüllt werden.

Ansonsten ist ja gerade wieder Wacken Open Air. Auf den Straßen bekommt man relativ wenig davon mit. War es an den Anreisetagen vor einigen Jahren noch manchmal chaotisch, so haben die das jetzt echt gut im Griff. Ich habe weder zur Arbeit, noch nach Hause länger gebraucht. Da wir dieses Jahr keinen Wind haben, hört man Wacken bei uns ganz gut… nicht die Musik an sich, aber die Bässe. Ich frage mich allerdings immer, ob den Leuten da nicht die Ohren wegfliegen. Mir sind ja normale Konzerte oft schon zu laut und ich denke, dass es dort noch lauter ist, wenn ich den Bass hier noch ganz höre.

Mittwoch waren wir bei einer Kollegin zum grillen. War super gemütlich und ein sehr lustiger, kurzweiliger Abend. Sowas macht man irgendwie auch viel zu selten.

Freitag habe ich fix die Wohnung ein bisschen gestaubsaugt. Mehr wird ehrlich gesagt bei mir derzeit nicht gemacht. Bei dem schönen Wetter halte ich mich drinnen nicht viel auf. Putzen, etc. kann man noch wenn das Wetter wieder schlechter wird und man sich wieder mehr drinnen aufhält. Nachmittags habe ich dann schön im Garten gelegen und das Wetter mit einem Buch genossen.  Ich lese gerade ein sehr aufwühlendes Buch. Es ist “Du wolltest es doch” aus dem Carlsen Verlag. Eine Geschichte über ein 18jähriges Mädchen, die von mehreren Mitschülern auf einer Party vergewaltigt wird. Die Täter werden geschützt, das Opfer steht allein da. Leider kommt das viel zu oft vor. Die Geschichte ist insgesamt sehr authentisch und gerade das macht sie so schwer verdaulich. Die Rezension folgt demnächst. Ich habe noch ein paar wenige Seiten vor mir.

Heute kommt die Familie und es wird gegrillt. Ich denke, dass das auch ein entspannter Tag werden wird. Ich bin gespannt, denn ich habe, neben den üblichen Fleischstücken, mal was Neues mitgebracht. Fetastücke umwickelt mit Lachsschinken. Sah total lecker aus. Hoffentlich schmeckt es so gut, wie es aussieht.

Hat noch jemand bei WordPress schon diesen neuen Gutenberg Editor. Ich glaube, ich bin damit gerade ein bisschen unglücklich. Ich habe dieses Mal lange gebraucht, bis ich den Samstagsplausch endlich fertig geschrieben hatte. Irgendwie steige ich da noch nicht so richtig durch, wie er funktioniert. Das Bild sollte eigentlich auch etwas weiter unten hin, aber das habe ich gar nicht hinbekommen. Immerhin steht es jetzt beim richtigen Thema…

Nun gut… ich glaube das war es, was ich euch zu erzählen hatte. Mehr dann am nächsten Samstag. Dann berichte ich auch über die morgige Wohnzimmerlesung mit Bloggertreffen bei Miri und Christian von tthinkttwice.

Habt alle ein wunderbares Wochenende
und startet gut in die nächste Woche!

Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen