• Rezensionen,  3 Federn,  Gelesen 2017

    [Rezension] Chosen – Die Bestimmte – Rena Fischer

    rena Fischer, Rezension, Planet! Verlag, Thienemann-Esslinger

    Anzeige

    Titel: Die Bestimmte
    Reihe: Chosen; Band 1
    Autorin: Rena Fischer
    Verlag: Planet! (Thienemann-Esslinger)
    Erscheinungsjahr: 2017
    Einband: Hardcover
    Seitenanzahl: 464

    Meine Wertung: 3 Federn

    Klappentext:

    Zwei verfeindete Clans, die sie auf ihre Seite ziehen wollen.
    Ein Internat für Schüler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, das ihr vorkommt wie ein Gefängnis.
    Und ein Junge, den sie mehr liebt, als es gut für sie ist.
    Zwischen Liebe und Verrat, Lüge und Verschwörung muss Emma die Wahrheit finden.
    So schnell wie möglich, sonst werden sie sie kriegen. Und töten.

    Rezension:

    Chosen – Die Bestimmte habe ich ab dem 25.4. in einer Leserunde mit Begleitung der Autorin gelesen. Durch die Erklärungen von Rena Fischer wurden einige Ungereimtheiten etwas klarer für mich. Ein Buch muss aber natürlich auch ohne Erklärung der Autorin funktionieren. Das tut es überwiegend auch, aber für mich leider nur überwiegend, nicht an jeder Stelle.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen