Samstagsplausch
Samstagsplausch

[Alltagsworte] Samstagsplausch 37/2018

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Das letzte Wochenende war mega entspannt und schön. Meine Schwester war Samstag da. Wir waren am öffentlichen Bücherschrank und haben Bücher getauscht und sehr entspannt miteinander geplaudert.

Sonntag habe ich einen Sofatag eingelegt um den Urlaub so richtig schön entspannt zu beginnen. Netflix lässt grüßen. Ich habe zuerst “Good Witch” zu Ende geschaut und dann mit einer neuen Serie angefangen. “Scorpion” scheint mir eine sehr spannende Sache zu sein. Ich werde an der Serie mal dran bleiben. Die erste Staffel habe ich schon durchgesuchtet. Spannend!

Mittwoch musste mein Autochen zum TÜV. Schnell mal neue Bremsscheiben vorher, sonst wäre er nicht durch den TÜV gekommen. Anfang des Jahres musste ich auch schon eine größere Summe investieren. Ich glaube, so langsam muss ich anfangen, mir zu überlegen, wieviel Geld ist bereit bin noch in ihn zu investieren, oder ob er mal ausgetauscht werden muss. Eine schwierige Entscheidung. Ich hatte ja eigentlich gehofft, dass er noch zwei Jahre mit mir durchhält und ich noch ein bisschen sparen kann. Nun gut, wir werden sehen. Wenn er jetzt nichts weiter hat, dann hält er ja auch noch ein bisschen.

Seit Donnerstag bin ich stolze Besitzerin eines Kindle Paperwhite (2012). Ich habe ihn gebraucht sehr günstig erstanden und freue mich darüber. Sicher werde ich weiterhin eher meinen Tolino nutzen, aber es gibt halt sehr gute Selfpublisher, die nur bei Amazon veröffentlichen. Wenn ich die also weiterhin lesen möchte, dann bleibt mir irgendwie nichts anderes übrig, als auch einen Kindle zu nutzen. Ich hoffe, dass er mir, auch wenn er schon 6 Jahre alt ist, lange Freude bereiten wird.

Wenn dieser Artikel online geht, dann bin ich schon in Hamburg auf dem LitCamp. Ich bin wahnsinnig aufgeregt, aber freue mich auch sehr. Zwei Tage Austausch mit anderen buchbegeisterten Menschen. Menschen, die ich bisher (teils schon mehr als ein Jahr) nur über Twitter kenne, endlich live kennenlernen.

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...
Hier nur abonnieren, ohne einen Kommentar zu hinterlassen:
Benachrichtige mich über:
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
15. September 2018 10:38

Hallo Yvonne, ich habe auch einen Kindle und liebe ihn. Er wird dir sicherlich noch viel Freude bereiten. Dein Wochenende hört sich ja spannend an. Na dann viel Spaß in Hamburg und ein schönes Wochenende.
LG Nicole

15. September 2018 17:40

Liebe Yvonne,
ach schön dich wieder bei Andrea anzutreffen. 😉
Ich habe mich sehr darüber gefreut, als ich las das du eine entspannte Woche hattest. Ich liebe ja solche Schwesterchentreffen und es freut mich, das ihr eine so schöne Zeit miteinander hattet. Bist du mit dem Kindle Paperwhite zufrieden? Ich hatte mir vor ein paar Jahren schon mal einen gekauft und habe ihn wieder zurück geschickt. Der starke Kunststoffgeruch hatte mir jegliche Freude über die neuen Bücher genommen. Aber du schreibst ja, er ist aus zweiter Hand. Da gibt es höchstwahrscheinlich keine Ausdünstungen mehr, oder? Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Freude damit. Ein nettes Wochenende für dich – mit weiterhin ganz viel Entspannung und Entschleunigung. 😉

Viele, liebe Grüße
Annette

15. September 2018 21:07

Liebe Yvonne, ich wünsche dir eine lange Zeit mit deinem Kindle und hoffe, du hattest/hast viel Spaß auf dem LitCamp?
Liebe Grüße von Catrin.

16. September 2018 13:10

Bei mir gibt es heute einen Sofatag – mit Katzen und Buch 🙂
Für Dein Autochen drücke ich die Daumen, aber irgendwann ist einfach der Punkt erreicht, wo die Reparaturen einfach zu teuer werden, bzw. einfach nicht mehr in der sinnvollen Relation stehen…

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
Kerstin

17. September 2018 13:53

Liebe Yvonne,
ich bin ich ein großer Fan von Kindle Paperwhite (hab aber keine Vergleich zu anderen Readern). Ich hoffe, Dein Gebrauchter leistet Dir gut Dienste!
Doof, wenn ein Auto in die Jahre kommt und man nicht weiß, wie es weiter geht. Manchmal hat man ja super viel Glück und hat gar keine Probleme, spart sich ne Menge Geld und das Auto läuft und läuft. Aber ich hatte es auch schon umgekehrt, als ich immer dachte, diese Reparatur ist die letzte und dann kam noch eine und noch eine. Und ein bisschen Unsicherheit ist bei einem Neu/Gebrauchtkauf ja auch dabei, weil man nie so richtig weiß, welche überstürzten Entscheidungen in Sachen Umweltschutz noch so fallen. Dann steht man vielleicht auch mit einem Benziner vor den Stadttoren und darf nicht rein.
Ich wünsch Dir noch einen schönen Urlaub – genieße die freie Zeit!
Und ich bin gespannt auf Deinen Bericht vom LitCamp.
LG Gabi

Yvonne_Admin
Reply to  Gabi
17. September 2018 15:21

Hallo Gabi,
bisher mag ich den Kindle sehr.
Ja, mit dem Auto ist immer so eine Sache. Bei uns hier oben, wo alles plattes Land ist und die nächste Großstadt Hamburg, in die ich aber selten fahre, wäre das wahrscheinlich alles nicht so dramatisch. Uns berühren solche Einschränkungen hier eher weniger. Ich werde mal sehen, wie sich das jetzt in den nächsten Monaten entwickelt. Bisher ist der Plan, dass die nächste Reparatur über 500 € das “Aus” meines Autos bedeutet.
Ich danke dir und wünsche dir eine wunderbare Woche
LG
Yvonne

18. September 2018 22:06

Oh ich hoffe, du berichtest übers Litcamp! Ich habe auch einen Kindle und Tolino 😁😁😁

Liebe Grüße Desiree

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen