nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 24/2018

Geposted am 16. Juni 2018 um 7:00

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Nun hat der Alltag mich wieder. Arbeiten ist wieder angesagt und derzeit ist recht viel auf der Arbeit zu tun. Der Streß von vorm Urlaub ist leider wieder genauso da. Nun ja… ich denke weiter darüber nach, wie ich den ein bisschen zurück fahren kann. Ich muss einfach weiter an mir arbeiten, ruhiger zu werden.

Dafür ware eine der kleinen Freuden der Woche, dass wir am Mittwoch mit Zuckerwasser eine Hummel gerettet haben. Sie war echt schlapp und hat lange gebraucht, um zu sich zu kommen, aber es hat geklappt. So schön, dass wir ihr helfen konnten.

Nicht retten kann ich dafür eine ganze Armada von Mäusen. Die Katzen sind im Moment echt gute Jäger. Aber, da sie sie auch fressen, finde ich das in Ordnung. Ist halt Natur. Ich mag es nur nicht, wenn sie sie nur töten und rein schleppen. Das ist so sinnlos. Nun gut, kann man dann auch nicht ändern, aber ich bin immer froh, wenn das nicht passiert.

Mittwoch war wieder laufen angesagt. Nun sind leider nur noch zwei Termine. Sehr schade, denn es macht wirklich Spaß mit der Gruppe. Ob ich das alleine auch weiter hinbekomme, weiß ich wirklich nicht. So richtig aufraffen kann ich mich alleine nicht. Dass ich Sport brauche kann ich auch nach nunmehr 9 Wochen nicht sagen, aber auf jeden Fall ist meine Kondition deutlich besser geworden. Das ist ja schonmal erfreulich. Und es hat wieder mega Spaß in der Gruppe gemacht.

Mein Gemüsegarten kommt sich auch ganz gut. Radieschen kann ich schon ordentlich ernten. Der Rest scheint auch zu wachsen. Bei den Mairübchen bin ich irgendwie nicht sicher, was das werden soll. Das Kraut ist mega hoch und sieht erntefreif aus, aber wenn man sie dann zieht, dann ist da nur ein winzig kleines Mairübchen. Da muss ich mich nochmal mit beschäftigen. Vielleicht hab ich sie auch zu eng gesät. Alles Übungssache…

Außerdem haben wir Karten für Karl May in Bad Segeberg geholt. In diesem Jahr wird „Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg“ aufgeführt. Alexander Klaws ist leider nicht mehr dabei, schade. Aber Jan Sosniok weiter als Winnetou. Es wird sicher wieder mega.

Heute geht es mit meiner besten Freundin nach Heide zum Stoffmarkt und ansonsten will ich dieses Wochenende lesen. Zwei Bücher liegen hier, auf die ich mich schon sehr freue. Da werde ich so richtig entspannen.

Habt alle ein wunderbares Wochenende!

Loading Likes...

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen