nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 11/2017

Geposted am 18. März 2017 um 7:24

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Ich habe vergangene Woche endlich Karten für die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg gekauft. Ich war noch nie (!) da und ich finde, dass das für uns Schleswig-Holsteiner eine echte Bildungslücke ist. Wir wollten es immer mal, aber wie es dann so ist, hat sich niemand drum gekümmert. Dieses Jahr ist es nun endlich so weit. Mama, Annka und ich fahren nach Bad Segeberg und schauen uns das Spektakel an. Gespielt wird in diesem Jahr Old Surehand mit Jan Sosniok als Winnetou und Alexander Klaws als Old Surehand. Ich bin gespannt und werde dann Mitte des Jahres berichten.

Ansonsten bin ich voll im Buchmesse Vorfreude Modus. Donenrstag geht es los, mein Vater hütet Haus und Katzen und ich mache wieder die Buchmesse unsicher. Ich freue mich total. Lesungen, Signierstunden, Bloggertreffen bei den Verlagen, etc. Außerdem versuchen (es klappt nicht immer, aber wir bemühen uns), befreundete Blogger, wie z. B. Mona vom Tintenhain, Jess von den Schattenwegen oder Janna und Kerstin von KeJas-Blogbuch wieder bzw. das erste Mal treffen. Das wird herrlich! Wunderbare Autorinnen, wie Phoebe Ann Miller, Emily Bold, Petra Röder und viele andere wieder oder auch das erste Mal sehen. Ein Traum 🙂

Die Woche lief total rund. Auf der Arbeit alles gut, privat auch. Unser Scheidungsurteil ist endlich gekommen. Es ist also geschafft. Im Mai 2015 haben wir uns offiziell getrennt und jetzt gehen wir komplett getrennte Wege. Ich bin froh, dass es überstanden ist. Da fällt doch eine Last ab. Meine Lohnsteuererklärung habe ich gemacht und auch schon Bescheid vom Finanzamt. Von dem Geld wird der Fußboden in meinem Wohnzimmer finanziert. Nun kann ich dann ja mal los fahren und mir was schönes aussuchen.

Ich hoffe, dass eure Woche auch so wunderbar war, wie meine! In der nächsten Woche werdet ihr hier vorgelante Beiträge finden. Am Samstagsplausch nehme ich nicht teil, denn ich mache die Messe unsicher. Wir hören uns nach der Messe wieder.

Habt ein wunderbares Wochenende!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 2/2017

Geposted am 14. Januar 2017 um 7:14

Wieder ist eine Woche vergangen und es ist Zeit bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Tisch Platz zu nehmen. Es geht zum

Samstagsplausch

Am Montag habe ich nur bis Mittag gearbeitet, dann die Stadtwerke Neumünster haben mein neues Internet installiert. Ich surfe nun mit nicht ganz 50 MBit/s durch das Internet. Ganz schön schnell! Das Umstellen hat super geklappt, und Dank meines Vaters konnte ich den Router auch oben bei mir ins Wohnzimmer stellen. Die Stadtwerke installieren den Router natürlich nur in der Nähe des Übergabepunktes und von da reicht das WLAN aber nicht bis zu meinem Wohnzimmer. Der Techniker hat uns davon abgeraten, das CAT 5 Kabel selbst auflegen zu wollen. Er meinte, dass man das als Laie nicht hinbekommt und das ggfls. Stunden dauert. Wir haben 20 Minuten gebraucht. Mein Vater ist halt der Beste!

Ansonsten war die Woche eigentlich recht ruhig. Das Wetter war ja eher schlecht, so dass ich mich drinnen aufgehalten habe. Viel gelesen, ein bisschen am Blog gebastelt. Pünktlich zum Wochenende, am Freitag den 13. (also doch kein Unglückstag 😉 ) kam mein Presseausweis für die Leipziger Buchmesse. Ich freue mich schon total darauf. Egal ob mit oder ohne Presseausweis, die LBM ist einfach immer wieder ein tolles Erlebnis. Ich fiebere dem Lesungsverzeichnis entgegen, damit ich den Plan aufstellen kann, welche Lesungen und Signierstunden wir auf jeden Fall besuchen wollen. Mal schauen, ob auch noch Einladungen zu Bloggertreffen kommen. Bisher war ich die Jahre beim Chicken House bzw. Carlsen-Bloggertreffen dabei (hier geht es zu den Berichten von 2015 und 2016) und es hat mir immer sehr gefallen. In diesem Jahr fahre ich übrigens mit meiner Ma und meiner Schwester nach Leipzig. Das wird spannend.

Da ich gerade ein Buch lese, bei dem ich bis Sonntagabend jemandem ein Feedback versprochen habe, wird dieses Wochenende nochmal ein Lesewochenende. Auch die Jahrhundertzeugen werde ich dieses Wochenende sehr wahrscheinlich beenden. Da ich immer schon beim Lesen meine Rezension geschrieben habe, wird diese dann wahrscheinlich auch zeitnah online gehen.

Wenn ihr Lust auf den ersten Beitrag zu meiner Serie „Nostalgie“ von einer Bloggerin habt, dann haltet ein Auge offen. Morgen geht das erste Interview online. Ich bin gespannt, wie es bei euch ankommt. Wer sich meinen Fragen gestellt hat, wird noch nicht verraten.

Nun wünsche ich euch allen ein wunderbares Wochenende! Genießt die Zeit und erholt euch gut!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen