nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Nostalgie] Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Geposted am 26. Mai 2014 um 10:29

Nostalgie

Titel: Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Zeichnungen: Elsa Schnell-Dittmann

Verlag: Leider nicht zu ersehen

Erscheinungsjahr: nicht zu ersehen

 

Inhalt und Meinung:

In diesem Buch sind verschiedene Geschichten zum Lauf des Jahres zusammengestellt. Die meisten davon sind von M. Böck-Hartmann, aber auch von Hoffmann v. Fallersleben, Theodor Storm oder Christian Andersen.

Es handelt sich hier um kurze Geschichten oder Gedichte. Das Buch läuft einmal die Jahreszeiten

Nostalgie

durch, vom Frühling, über den Sommer, Herbst bis zum Winter. Die einzige längere Geschichte zeigt den kompletten Jahresverlauf auf.

 

 

 

Nostalgie

Am besten gefallen hat mir die Geschichte der Igel “Bei Igels… läuft der Wecker ab”. Es geht ums Aufwachen nach dem Winterschlaf. Der Igelmann

weckt seine Frau, als der Wecker den Frühling verkündet. Sie dreht sich lieber nochmal um und kuschelt sich ins warme Moos. Nachdem der Igel raus in den Garten geguckt hat und es frühlingshaft warm ist steht Frau Igelin dann doch lieber auf und beide begrüssen sie den Frühling.

Jedes Gedicht und jede Geschichte ist mit einer wirklich wunderschönen Zeichnung hinterlegt.

Obwohl “Die Geschichte des Jahres” nicht meine Lieblingsgeschichte war, war dennoch ein Bild aus dieser Geschichte immer mein Lieblingsbild. Ich fand Väterchen Frost soooo toll, wie er da auf dem Felsen sitzt und der Eiseskälte trotzt.

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen