nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[überarbeitete Neuauflage] Die Carhill-Sisters Reihe von Liv Keen

Geposted am 19. Juli 2020 um 10:41

Wie cool ist das bitte? Liv Keen/ Kathrin Lichers hat die Rechte für ihre Carhill-Sisters Reihe vom Verlag zurück bekommen und die Bücher erscheinen im neuen Gewand und in überarbeiteter Fassung.

Ich habe diese Reihe von Anfang an geliebt und kann sie euch daher nur wärmstens ans Herz legen.

Carlhill-Sisters, Liv Keen, NeuauflageBand 1:
Das größte Abenteuer seines Lebens ist gleichzeitig seine süßeste Herausforderung.

Jake O‘Reiley, erfolgreicher Rennfahrer und selbstverliebter Adrenalinjunkie wird nach einem seiner wilden Skandale von seiner PR Agentur in eine Kleinstadt im Süden Englands zwangsversetzt. Dort begegnet er der Künstlerin Emily und ihrer verrückten großen Familie, die ihm unerwartet unter die Haut und auf die Nerven geht. Außerdem weckt sie Sehnsüchte in ihm, denen er unmöglich nachgeben kann, ohne sich seinen Dämonen zu stellen.
Emily Carhill trauert immer noch um ihren verstorbenen Mann, als Jake ihre kleine graue Welt auf den Kopf stellt und Gefühle in ihr wachrüttelt, denen sie längst abgeschworen hat. Wie könnte Emily einen Mann lieben, der ständig sein Leben riskiert, wo sie bereits alles über Trauer und Schmerz weiß?

Meine Rezension zum ersten Band endete mit den Worten: “Eine Wohlfühlgeschichte voller Herz, Trauer, Humor und Liebe gezaubert, die man einfach nur mögen kann.”

weiterlesen

Panem geht “weiter”…

Geposted am 27. Januar 2020 um 15:10

… nun ja, denn eigentlich geht es eher zurück. Der neue Band, das Prequel zur Trilogie “Die Tribute von Panem” spielt 64 Jahre vor dem ersten Band. Mit “Das Lied von Vogel und Schlange” legt Suzanne Collins einen vierten Band vor, der President Snow begleitet, lange bevor er Präsident geworden ist. Wir erleben die zehnten Hungerspiele.

Bereits 2009 erschien der erste Band “Tödliche Spiele” und ich habe die Trilogie von der ersten Seite an geliebt. Katniss und Peta sind, ebenso wie Gale, Rue oder Hamitch ganz wundervolle Figuren, die man einfach nur ins Herz schließen konnte. Ich war sehr froh, dass die Verfilmung mich ebenso begeistern konnte, wie die Bücher. Vor allem der 3. Band (Film 3 und 4) ist aus meiner Sicht filmisch sogar noch stärker um gesetzt, als das Buch es war.

weiterlesen

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen