nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

[Alltagsworte] Samstagsplausch 34/2017

Geposted am 26. August 2017 um 7:06

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Letzen Samstag war ich ja bei Miri (tthinkttwice), Christian und ihrer kleinen Tochter. Es war wieder ein super schöner Tag den ich wirklich in vollen Zügen genossen habe. Beide sind einfach so herzlich und ihre Lütte ist zum knuddeln. Im Oktober kommen die drei mich besuchen und ich freue mich schon total darauf.

Sonntag habe ich dann meinen Wohnungsputz nachgeholt, den ist Samstag nicht geschafft hatte. Zwischendurch haben die beiden Roten und ich einfach ein bisschen auf dem Sofa gelegen und TV geschaut. Außerdem habe ich eine Rezension geschrieben. Schaut mal rüber, wenn ihr euch für gesunde Ernährung interessiert. Das Buch ist zwar recht esoterisch, was nicht jedem liegen wird, aber die Zusammenfassung der einzelnen Obst- und Gemüsesorten ist wirklich großartig.

weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 33/2017

Geposted am 19. August 2017 um 7:23

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Bevor ich mich gleich dran mache, einen Kuchen zu backen, den ich nachher zu Miri, Christian und ihrer Tochter mitnehme, setze ich mich noch schnell an den Tisch zum Samstagsplausch. Nachdem ich letzte Woche ausgesetzt habe, möchte ich diese Woche wieder dabei sein, auch wenn ich nicht so richtig Zeit habe.

Die Woche war eigentlich recht ruhig. Letztes Wochenende haben mein Schwager und ich an meiner Wohnung weitergemacht. Die Türrahmen sind jetzt alle abgeflammt. Gestern haben mein Vater und ich weitergemacht und einen der Türrahmen auch schon fast fertig geschliffen. wir sind also wieder dabei, nachdem es hier einige Wochen nicht so recht weitergegangen war.

weiterlesen

[Alltagsworte] Kann man zu viel lesen?

Geposted am 12. August 2017 um 10:19

Leseverhalten, Familie, Freunde

Aufgrund dieses (meines) Tweets vor einiger Zeit “Das hatte ich noch nie. 7 #Rezensionen, die geschrieben und in der Warteschlange für eine Veröffentlichung sind. Ich lese derzeit zu viel.” und den darauf folgenden Antworten, dass man gar nicht “zu viel” lesen könne, schwirrten mir die Gedanken im Kopf herum. Ich habe mir viele Gedanken über mein Leseverhalten gemacht. Kann man wirklich nicht zu viel lesen?

Ich sehe das ein bisschen differenziert. Ich denke, dass es wunderbar ist, wenn man liest. Es ist, aus meiner Sicht, wichtig viel zu lesen und es gibt mir persönlich unheimlich viel, in fremde Welten (bzw. bei mir meist bekannte Welten, aber fremde Liebesgeschichten) abzutauchen. Aber: ich finde durchaus, dass man zu viel lesen kann und zwar in dem Moment, wo das Lesen der einzige oder einer von wenigen Lebensinhalten ist. In dem Moment, in dem man soziale Kontakte dafür vernachlässigt.

weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 31/2017

Geposted am 5. August 2017 um 7:10

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Die Woche war eigentlich recht ruhig. Auf der Arbeit ist es, aufgrund der Sommerferien, echt entspannt und so komme ich dazu, Hintergrundarbeiten zu erledigen und den Haushalt aufzustellen. Da ich so gar kein Zahlenmensch bin, ist das für mich immer eine große Herausforderung, bis meine Exceltabellen stimmen und meine Nerven liegen zwischendurch blank. Aber, ich habe es noch jedes Jahr geschafft, dem Bildungsausschuss rechtzeitig die stimmigen Haushaltszahlen vorzulegen, also schaffe ich es auch dieses Jahr wieder.

weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 30/2017

Geposted am 29. Juli 2017 um 7:08

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Über die letzte Woche gibt es gar nicht so recht was zu berichten. Wie ich in einigen Antworten auf eure lieben Kommentare letzte Woche schon berichtet habe, konnte ich mich nicht aufraffen zum Konzert zu fahren. Wir waren letzten Samstag in Kiel erst bei IKEA und dann zum shoppen und ich habe noch ein bisschen zugeschlagen. Ich bin ja überhaupt nicht der Typ fürs shopping, mich strengt das immer mega an. Laut, hektisch… mag ich nicht. Von daher war ich platt und bin aufs Sofa.
weiterlesen

[Alltagsworte] Samstagsplausch 29/2017

Geposted am 22. Juli 2017 um 7:00

Samstagsplausch

Gerne nehme ich auch heute wieder bei Andrea und ihrem Blog Karminrot am Kaffeetisch Platz zum

Samstagsplausch

Wieder ist eine Woche vergangen. Am vergangenen Samstag habe ich nicht teilgenommen. Letzte Woche hatte mich eine Magen-Darm-Grippe niedergestreckt. Dienstag und Mittwoch habe ich noch durchgehalten, weil es auf der Arbeit so verdammt viele wichtige Termine gab. Mittwoch am Abend, während des Bildungsausschusses, musste ich dann die Flügel strecken. Es ging nicht mehr. Seit Sonntag geht es mir aber wieder gut.

weiterlesen

Um meine Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen