nächster Halt:
Buchbahnhof
Setz dich, nimm ein Buch
und fang an zu träumen!

Challenge 2017 – ‚Stadt, Land, Fluss‘ mal anders

Katja von Katjas Bücherwelt veranstaltet in diesem Jahr „Stadt, Land, Fluss mal anders“ und ich bin gerne dabei.

Die Regeln:

  1. Die Challenge läuft vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017.
  2. Anmeldestart ist der 09. Dezember 2016. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017.
  3. Ein Buch kann nur eine der genannten Kategorien (Autor, Genre, Verlag, Titel oder Ort) bedienen.
  4. Wie bei jedem ‚Stadt, Land, Fluss‘ wird es auch hier Punkte geben. 5 Punkte wenn Ihr ein gleiches Buch in der selben Kategorie genommen habt, wie ein anderer Teilnehmer. 10 Punkte, wenn kein anderer Teilnehmer Euer Buch in der selben Kategorie angegeben hat. Und 20 Punkte, wenn ein Teilnehmer eine Kategorie allein bedient hat. Soweit klar? 🙂
  5. Bitte gebt in den Kategorien neben den zu erfüllenden Aufgaben (Autor, Genre, Verlag & Ort) auch immer den Buchtitel an, damit wir das nachvollziehen können. Im Fall Titel erübrigt sich das ja. 🙂
  6. Es zählt überall der erste Buchstabe, beim Autoren der Vorname oder der Nachname.
  7. Wir können nur Bücher mit mindestens 150 Seiten gelten lassen. Bei Hörbüchern lassen wir ungekürzte gelten.
  8. Damit wir nachvollziehen können, dass das angegebene Buch gelesen wurde, bitten wir Euch auf der Challengeseite mindestens eine Kurzmeinung (in Form von min. 10 Sätzen) zu vermerken oder einen Rezensionslink anzugeben, falls das gelesene Buch rezensiert wurde. Welche Option Ihr wählt, steht Euch frei! Hierfür habt Ihr Zeit bis zum 10. des Folgemonats.
  9. Ab dem 11. des Folgemonats werden die Punkte ausgewertet. Sollte bis dahin eine Meinung oder eine Rezension für uns nicht ersichtlich sein, können wir keine Punkte vergeben,
  10. Natürlich wird es auch wieder ein Gewinnspiel geben. Was genau wird noch verraten.

Gesammelte Fragen + Antworten:

Beim Titel zählt der/die/das auch dazu oder darf das ausgeblendet werden?
Wir haben uns dazu entschlossen Artikel in dem Fall zu werten, sie fallen also nicht weg. Ich glaube es gibt so viele verschiedene Titel, dass dies kein Problem darstellen sollte. 🙂

Bei Reihen zählt dann der Untertitel?
Bei Reihen nur der Haupttitel. Es gibt so viel unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn du nicht grad eine Reihe lesen willst, die schon komplett erschienen ist, ist es eh etwas unwahrscheinlicher, dass mehr als zwei Bücher einer Reihe im Jahr erscheinen (gibt natürlich auch Reihen wo mehr Bücher im Jahr erscheinen). 🙂

 AutorGenreVerlagTitelOrt/ Land
Januar: UUngarn
Februar: E
März: GGay-Romance
April: N"N" muss nur im Namen sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen